Erste hilfe kurs, was wird da gemacht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du besuchst den Erste-Hilfe Kurs und dort wird dir erklärt, wie du eine Herzdruckmassage, die sichere Seitenlage machst, etc. Auch wird dir erklärt, was bei einem Unfall gemacht werden muss, wie Rettungswagen anrufen und wie du einen Notruf richtig absetzt.

Auch wirst du höchstwahrscheinlich anhand einer Puppe die stabile Seitenlage und eine Herzdruckmassage üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nur zuhören. Dann wird in 2er Teams die stabile Seitenlage durchgeführt. Dann musst du eine Puppe wiederbeleben. Das einzigste ekelhafte ist, das du in die Puppe reinpusten musst. Aber keine Angst, wird desinfiziert und ein Tuch drüber gelegt. Aber halt trotzdem etwas ekelhaft. Der Rest ist nur Gelaber, Gelaber und nochmal Gelaber ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja jeder muss die Praktiken wie z.B. stabile Seitenlage oder Mund zu Mund Beatmung mit einer Puppe durchführen. Zuerst nimmt ihr die Sachen Theoretisch durch danach zeigt euch der "Ausbilder wie ihr die Sachen durch führen müsst und dann seid ihr an der Reihe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ziemlich trocken und langweilig. War da vor ein paar Wochen auch erst. Der "Lehrer" redet da erst mal ein paar Stunden... Theorie also vorerst mal nur... Dann werden dir so allgemeine Sachen erklärt. Wie gehe ich vor wenn jemand bewusstlos auf dem Boden liegt. Druckverband anlegen. Etc. Danach übst du mit einer Person die stabile Seitenlage, Herzdruckmassage wird an einer Puppe geübt. Außerdem noch Motorradhelm richtig abnehmen an einer verletzten Person.  Am Schluss kommen meist noch so Gruppenaufgaben in denen ein Notfallszenario nachgespielt wird. Sind aber nicht weiter schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Primäres Ziel des Kurses ist es, bei einem Unfall die Zeit zu Überbrücken, bis der Rettungsdienst eintrifft. Dies übt man anhand verschiedener Übungen wie Puppen reanimieren, Seitenlagerung, Druckverband, Situationen nachstellen etc.Gerne erfährst du auf www.nohe.ch mehr zum Inhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird einem beigebracht, wie man ein rechtwinkliges Dreieck mithilfe des Sinussatzrs berechnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?