Erste Fahrstunde Tipps?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Spiegel einstellen: Den Innenspiegel einzustellen ist ja noch leicht. So, dass du zur Heckscheibe gut rausgucken kannst.
Die Außenspiegel sind entwas kniffliger: Stelle sie am besten so ein, dass du links den Griff der Fahrertür rechts unten gerade noch im Spiegel sehen kannst. Am rechten Rand musst du noch ein bisschen von deinem eigenen Wagen sehen können. Auf der rechten Seite entsprechend so einstellen, dass der Griff der Beifahrertür auf der linken Seite zu sehen ist und noch etwas vom Auto. Das ist wichtig, damit du jederzeit sehen kannst, wie breit dein eigener Wagen ist.

In der ersten Fahrstunde wirst du denke ich mal das anfahren lernen. Und die kleine Details wird dir dein Fahrlehrer aufjeden Fall sagen, wie Spiegel verstellen, Sitzverstellung und Blinker usw.

Also keine Angst vor der ersten Fahrstunde😉

Klar:

1. Alle Spiegel auf richtige Winkel einstellen

2. Anschnallen

3. Nach Auto einschalten ersten Gang rein, aber noch nicht los...

4. Blinken bevor man aus der Parklücke fährt

5. Schulterblick, um toten Winkel zu vermeiden - könnte im letzten Augenblick ja noch ein Radfahrer kommen

Was möchtest Du wissen?