Kann ich die Pille und Antibiotika gleichzeitig einnehmen?

5 Antworten

Hallo Ebruu00

Wenn das Antibiotikum den  Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du in  der Apotheke oder aus dem  Beipackzettel)  dann bist du nicht mehr geschützt. Der Schutz  tritt erst wieder  ein wenn du nach dem  Absetzen des  Antibiotikums die Pille  mindestens 7 Tage  fehlerfrei genommen  hast.

Wenn   man die allererste Pille am ersten  Tag  der Periode nimmt (man hat dazu 24  Stunden  Zeit) dann schützt sie  sofort, nimmt man  sie zu einem anderen Zeitpunkt dann muss man  sie mindestens 7 Tage  regelmäßig nehmen  damit  der Schutz  eintritt.  Bei  derPille Qlaira  sind das 9 Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Wenn das AB mit der Pille wechselwirkt, bist du nicht geschützt. Sprich doch mit dem Arzt und sag ihm, dass du mit der Pille beginnst und frage ihn einfach, ob er dir ein AB gibt, welches nicht mit der Pille wechselwirkt. 

LG Anuket

Wenn das AB die Pille beeinträchtigt verlierst du deinen Schutz.

Ja hatte ich soweit mitbekommen. Verhütung spielt erstmal keine rolle. Mir ist wichtiger ob icj die zwei gleichzeitig einnehmen kann wenn ich mit der Pille neu anfange 

0
@Ebruu00

Klar. Du hast deinem Arzt doch sicher gesagt, dass du die Pille nimmst, oder?

0
@Verhueter

Ja klar das ist ja meine fa die mir das AB verschreibt. Jedoch hab ich vergessen diese Frage ihr zu stellen. Nur leider bekomme ich meine tage Samstag oder Sonntag und das AB erst ab Montag wenn es nötig ist. Ich weiß nicht ob ich einfacj mit der Einnahme anfangen soll

0
@Ebruu00

Na dann kannst du sie doch ganz in Ruhe heute oder Montag fragen.

0
@Verhueter

Achja morgen kann ich sie noch fragen. Ich denke haben schon Wochenende 😅 okay danke

0

GV nach Einnahme von Pille und Antibiotika?

Hallo zusammen,

ich nehme momentan die Pille Dienovel ein. Ich musste letzte Woche von Dienstag bis Samstag aufgrund einer Blasenentzündung leichtes Antibiotika einnehmen. Im Beipackzettel steht nichts davon, das es die Wirkung der Pile beeinflusst. Ich hatte dann gestern (Sonntag) GV. Besteht jetzt das Risiko einer Schwangerschaft?

Vielen Dank.

...zur Frage

Wann wirkt die Pille nach Antibiotika Einnahme wieder?

Ich habe die Pille, Levomin, jetzt zwei mal durch genommen (drei blister hintereinander) in der fünften Woche musste ich eine Woche lang Antibiotika einnehmen, wann wirkt sie wieder? Wenn ich jetzt nach der neunten Woche in die Pillenpause gehe, wirkt sie in der Pause dann wieder?

...zur Frage

Wie lange ist man nach Einnahme von Antibiotikum (Clindastad 300 mg) nicht geschützt von der Pille?

Hallo. Ich musste am 2. Tag meiner Pillenpause anfangen Antibiotikum (Clindastad 300 mg) 3x täglich einzunehmen. Ich weiß, dass sich Antibiotika ja auf die Pille auswirken; ich nehme die Chariva Pille; aber ich bin mir nicht sicher wielange man jetzt anders verhüten muss? Ich muss das Antibiotikum einnehmen bis ich wieder die Pille nehme, vielleicht sogar darüber hinaus. Soll ich dann täglich die Pille und das Antibiotikum einnehmen? Und ab wann ist man wieder durch die Pille komplett geschützt? Habe im Internet was von 7 Tagen nach der letzten Antibiotika Einnahme gelesen, und was, dass man den ganzen Zyklus; also den ganzen Pillenblister verhüten muss, was stimmt denn nun?

Und kann was passieren, wenn man einen Tag vor der ersten Antibiotikum-Einnahme GV hatte? Weil die Spermien ja mehrere Tage überleben....?!

Lg und danke im Vorraus

...zur Frage

Pille+Antibiotika, ab wann wieder geschützt?

Hallo ihr Lieben,

Ich nehme seit dem 06.01.2017 das Antibiotikum "Amoxicillin-Ratiopharm" 1000mg. Dieses nehme ich 3 x täglich aufgrund einer Mandelentzündung. Heute ist der erste Tag an dem ich es nicht mehr einnehme, habe meine Pille während der Antibiotika Einnahme immer mit eingenommen. Nun habe ich noch 5 Antibiotikafreie Pillentage vor meiner pillenpause. Ich wäre nun eigentlich normal in die 7 tägige pillenpause gegangen, habe mir selber jetzt jedoch angest gemacht da ich in vielen Foren gelesen habe, dass man die Pille nach der Antibiotikum Einnahme 7 Tage einnehmen muss um einen Schutz zu erzielen.

Muss ich die Pille nun am besten durchnehmen oder kann ich ruhig in 5 Tagen in die Pause gehen und nach 7 Tagen die Pille wie gewohnt wieder einnehmen? Ich habe nämlich auch gelesen, dass ich dann mit Beginn des neuen Blisters erst ab der 8. Pille wieder geschützt bin!

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?