Kann ich die Pille und Antibiotika gleichzeitig einnehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das AB mit der Pille wechselwirkt, bist du nicht geschützt. Sprich doch mit dem Arzt und sag ihm, dass du mit der Pille beginnst und frage ihn einfach, ob er dir ein AB gibt, welches nicht mit der Pille wechselwirkt. 

LG Anuket

Hallo Ebruu00

Wenn das Antibiotikum den  Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du in  der Apotheke oder aus dem  Beipackzettel)  dann bist du nicht mehr geschützt. Der Schutz  tritt erst wieder  ein wenn du nach dem  Absetzen des  Antibiotikums die Pille  mindestens 7 Tage  fehlerfrei genommen  hast.

Wenn   man die allererste Pille am ersten  Tag  der Periode nimmt (man hat dazu 24  Stunden  Zeit) dann schützt sie  sofort, nimmt man  sie zu einem anderen Zeitpunkt dann muss man  sie mindestens 7 Tage  regelmäßig nehmen  damit  der Schutz  eintritt.  Bei  derPille Qlaira  sind das 9 Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

ich denke mal das man die pille nicht mit anderen medikamenten einnehmen sollte da dies die wirkung ändern kann. Sprich das vllt. vorher mit deinem arzt ab er wird dir sagen wie du was wann nehmen darfst :)

Was möchtest Du wissen?