Erste Einahme der Pille dann längere Periode?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist sozusagen von der Regelblutung direkt in die Zwischenblutungen gerutscht, die zu Anfang der Pilleneinnnahme sehr, sehr häufig sind.

Das macht nichts, es ist völlig ungefährlich, da muss man durch. Die Pille enthält weniger Hormone als dein Körper von Natur aus machen würde, deswegen kann die Gebärmutter ihre Schleimhaut nicht richtig aufrechterhalten und es blutet.

Nach 2-3 Monaten gewöhnt sich der Körper an die niedrigeren Hormonmengen, dann hören die Zwischenblutungen auf.

Was möchtest Du wissen?