Erste eigene Wohnung - Befreiung von GEZ Gebühren/ BAB möglich?

7 Antworten

Bei 1000 Euro möchtest du noch zusätzlich Unterstützung?? BAB gibt es nur bis ca. 740 Euro und Rundfunkgebühren musst du bezahlen, wenn du kein BAB oder sonstige Leistungen beziehst. Bei so einem üppigen Ausbildungsgehalt ist das ja wohl auch kein Drama.

Ich dachte, für eine private KV muss man ein Mindesteinkommen erfüllen?

In Österreich wäre dein Einkommen für die Befreiung zu hoch. BAB kenne ich nicht, aber vermutlich wird die Einkommensgrenze genauso hoch sein, wie bei der Gebührenbefreiung.

BAB-Rechner gibt es im Internet. GEZ-Geldgier ist kaum zu vermeiden - es sei denn Bei Blindheit, Taubheit, HartzIV, BAB, Asylant etc.

Was möchtest Du wissen?