Erste Ballettstunde wie verhalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, verhalte dich ganz normal, sei du selbst, hüte dich vor Besserwisserei und Angeberei, sei einfach nett und freundlich. Gleich mitzumachen ist sicher besser, als nur zuzusehen, sofern dich die Klasse nicht zu sehr überfordert. Frag bitte den Lehrer/die Lehrerin vorher, ob du mitmachen oder zusehen sollst. Kleidung: ideal ist es natürlich, wenn du Trikot, Strumpfhose und Schläppchen hast. Wenn nicht, genügen fürs erste Mal auch ein Body, Leggings und irgendwelche billige Gymnastikschuhe mit Chromledersohle. Socken alleine genügen nicht, damit rutscht man zu sehr und du willst dich ja nicht gleich verletzen. Auch barfuß geht gar nicht, da der Fuß dann nicht gleiten kann. Ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß und einen guten Neubeginn!

Frag deie Lehrerin, ob du gleich mitmachen darfst. Strumpfhose unf Trikot mal vorbeugend schon anziehen. Und Schläppchen, wenn du hast.

Gegen (vermeintliche) Arroganz hilft feundlich sein sich nett unterhalten und Lächeln. Und nicht gleich alles besser wissen. Dann wird alles gut.

Deine gute Freundin soll dich unterstützen.

Hey also anzieh  am besten nen Body und ne Leggings

Sprech einfach normal und mach einfach mit

Was möchtest Du wissen?