Erste Autobahnfahrt mit meinem Oldie

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schön warmfahren, dann werden die 120 den Motor nicht unbedingt belasten. Ganz im Gegenteil, jeder Motor sollte mal für ne gewisse Zeit gefordert (freigebrannt) werden

Wenn es dir zu unsicher ist, suche dir einen LKW und fahre mit dessen Geschwindigkeit (ca. 80 - 90 km/h) im ausreichenden Abstand hinterher.

Vor der langen Fahrt mal alles durchchecken - Kühlwasser, Ölstand, etc... aber das ist ja eigentlich selbstverständlich.

Beim Fahren hohe Drehzahlen vermeiden, die Gänge nicht bis ans Limit ausfahren. Bei 145 Spitze sind 120 gerade richtig. Wenn dein Motor nicht schon einen Schaden hat, dann machen ihm die 120 ganz sicher nichts aus.

Gute Fahrt und viel Spaß mit dem Oldie.

Hallo

höre einfach dem Motor zu wenn der zufrieden klingt und vor sich hinschnurrt ist alles in Butter egal welches Tempo

hallo. Kommt drauf an wie der vorher gefahren wurde.beispiel Vorbesitzer ist 80 gefahren dann sind 120 schon riskannt für den Motor.Gute Fahrt. Gruß Ralf

Was möchtest Du wissen?