Erste Arbeit in der arbeit versaut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schlechte Noten kann jeder mal schreiben. Frage ist, warum? Bist Du faul oder mit dem Stoff überfordert? Ich vermute mal eher, dass Du nicht ganz so fleißig warst und deshalb nur eine vier geschafft hast. Warum musst Du es dem Ausbilder sagen? Er sieht doch irgendwann Dein Zeugnis oder musst Du bei jeder Arbeit Rechenschaft ablegen? Setz Dich zukünftig früh genug hin und lerne den Stoff und bei Problemen kannst Du vielleicht mit Mitschülern lernen. Deswegen mit dem Gedanken zu spielen die Ausbildung abzubrechen ist Blödsinn. Steh dazu und mach es zukünftig besser, dann muss Dir auch nichts peinlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit musst du jetzt selbstbewusst umgehen. Kommt schon mal vor.
Und wens nicht besser wird: ausbildungsbegleitende Hilfen beantragen und regelmäßig hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm, nur Mut! Sag deinem Ausbilder, dass du mit deinem Lehrer gesprochen hast und dass du jetzt weißt, wie du dich verbessern kannst! Übrigens ist eine 4 noch nicht "versaut" - es gibt auch noch 5!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ist doch nicht schlimm und eine 4 schon mal garnicht. Du musst auch garnichts sagen warum auch. Mach die Ausbildung und Schule so gut wie du kannst und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
24.11.2015, 11:29

baue mal ein wenig Selbstbewusstsein auf. Das ist kein Grund zum rumjammetn

0

Was möchtest Du wissen?