Erste Anzeichen von Halsschmerzen - was tun um einer Halsentzündung vorzubeugen?

6 Antworten

8 Tropfen Laryngsan (rein pflanzlich) auf ein halbes Schnapsglas mit Wasser, dann im Mund etwas hin- und herbewegen und runterschlucken.

Trotz der Schluckbeschwerden solltest Du viel trinken, am besten Tee. Lutschbonbons mit Eukalyptus sind auch nicht verkehrt. Das sind meine Maßnahmen, wenn sich bei mir eine Halsentzündung einschleichen will. Oftmals habe ich Erfolg damit. Gute Besserung und frohe Weihnachten.

Hallo TomTom, es gibt ein homöopathisches Präparat, das tatsächlich hilft, wenn du es sofort nimmst. Weiß nicht, ob ich den Name hier nennen darf, aber in der Apotheke wissen die dann schon, was gemeint ist. Vielleicht hast du ja eine in der Nähe,die Dienst hat. Gute Besserung!

Einseitige halsschmerzen auf der rechten Seite relativ weit oben, normale Halsentzündung?

Guten Tag und zwar habe ich seit paar Tagen Halsschmerzen aber nur rechts wenn man in den Spiegel schaut sieht man auch das es sehr rötlich oben im hals auf der rechten Seite ist. Ich habe dies jetzt schon den dritten Tag. Anfangs hatte ich ab und zu schluckbeschwerden und nun jedes mal beim schlucken. Jedoch hatte ich gestern noch größere schmerzen wenn ich meinen Mund weit öffne, was heute besser geworden ist. Was könnte dies sein ? Sollte man noch schnell zum Arzt ?

...zur Frage

Ich bin ein leidenschaftlicher zocker?

Was kann ich tun , um vor thrombose sicher zu sein ? Ich zocke lange , was kann ich zwischendurch tun , um mich gegen thrombose vorzubeugen ?

...zur Frage

Wie oft Halsentzündung normal?

Also ich hatte mitte oktober das erste mal eine halsentzündung hatte richtig extreme halsschmerzen vorallem auch beim schlucken. Nach einer woche wars wieder weg. Jetzt hab ich wieder erste anzeichen einer halsentzündung erkältung ist es definitiv nicht. Wie oft bekommt ihr Halsentzündungen und wie lange dauern die?

Lg danke für antworten

...zur Frage

Fingernägel spalten sich und Spliss?

Hey was kann man gegen Spliss tun oder um ihn vorzubeugen? Außerdem spalten sich meine Fingernägel. Habt ihr Tipps wie man das in den Griff bekommt? Lg:)

...zur Frage

Sind Schluckbeschwerden und Halsschmerzen nach einer Operation normal oder Erkältunganzeichen?

Ein guter Freund von mir wude vor zwei Tagen operiert. Heute morgen klagt er über leichte Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Eine Erkältung wäre für ihn zum jetzigen Zeitpunkt sehr ungünstig. Kann es evtl. auch durch die Intubation kommen und kennt ihr Hausmittel, um die Beschwerden zu lindern?

...zur Frage

Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Druck auf Ohren...was tun?

Hallo Leute,

seit ein paar Tagen habe ich Halsschmerzen. Zu Anfang waren es wirklich nur leichte, allerdings ist mittlerweile das Schlucken ziemlich schmerzhaft (aber nur auf der linken Seite) und ich habe einen Druck auf den Ohren, der unangenehm ist. Wenn ich den Kopf hebe, fühlt es sich auf der linken Seite so an, als würde mir etwas im Hals stecken. Ich hatte vor zwei Wochen noch mit einer Erkältung zu tun und dachte, das wäre einfach noch hinterhergekommen und sozusagen ein verspätetes Überbleibsel. Doch jetzt denke ich schon daran, morgen zum Arzt zu gehen. Könnte ja eine Angina oder eine Halsentzündung oder sowas werden, hab ich gelesen. Mit Salzwasser gegurgelt und Kamillentee mit Honig getrunken hab ich auch schon, aber es hat sich nichts getan. Ich möchte eigentlich nur wissen, ob ihr noch Hausmittel kennt, die die Schmerzen wenigstens vorübergehend lindern. Kopfschmerzen habe ich auch und weiß jetzt echt nicht, wie ich die Nacht mit ausreichend Schlaf überstehen soll, sodass ich morgen wieder in die Uni gehen kann. Ich weiß, ich erschlage euch hier fast mit meinem Text, aber ich hoffe einfach, dass jemand von euch doch noch einen Tip für mich hat... Viele Grüße, Alizza

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?