Erstbescheinigung, Folgebescheinigung, dann wieder Erstbescheinigung (Arzt?)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist die Diagnose denn die Gleiche (der ICD-10 Code ist identisch)? Wenn nicht, dann ist es ok, obwohl ich auch im Fall der gleichen Diagnose glaube, dass die KK nach dem Datum geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig egal, was da angekreuzt ist. Die Krankenkasse schaut nach dem Datum und da ist ersichtlich daraus, dass Du den kompletten Zeitraum krank warst.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip völlig egal was dort angekreuzt ist. Die Krankenkasse sieht es ja an dem Datum, das es eine Anschlußbescheinigung ist ;) War auch lange Krank und bei mir stand auch mal dies, mal das und manchmal auch gar nichts.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HannahLena89
29.11.2013, 12:13

Ja, vorher Bronchitis, jetzt Keuchhusten. Hab nur Angst, dass mein Arbeitgeber meckert, weil zuerst die Folgebescheinigung und dann wieder die Erstbescheinigung da war und ih zwischendurch nicht arbeiten konnte.

0

Wurde dann eine andere Diagnose erstellt? Schaue mal auf dem Krankenschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HannahLena89
29.11.2013, 12:12

Ja, vorher Bronchiti, jetzt Keuchhuten. Hab nur Angst, dass mein Arbeitgeber meckert, weil zuerst die Folgebescheinigung und dann wieder die Erstbescheinigung da war und ih zwischendurch nicht arbeiten konnte.

0

Was möchtest Du wissen?