Erstaustattung f. erste eigene Wohnung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als Alg1 Empfänger steht Dir keine Erstaustattung zu - das gilt nur Alg2 Empfänger ....

hör Dich doch erstmal bei Verwandten, Bekannten, Freunden etc. um, ob Die nicht günstig oder sogar kostenlos Möbel, Hausrat etc. abzugeben haben ...

Ich war vorhin bei der arge und habe bei denen mal direkt Nachgefragt. Das ernüchternde Ergebniss ist allerdings das ich schlichtweg damit abgespeißt wurde, das nur Leistungsbezieher(Hartz IV) darauf einen Anspruch hätten. Ist das so eigentlich Korrekt oder wollten die mich irgendwie nur wieder los werden?

Es ist egal, ob du ALG I beziehst oder ein geringes Gehalt oder eine geringe Rente:

Du kannst dein Einkommen immer aufstocken durch ALG II, wenn das Einkommen nicht reicht.

Dazu zählt auch eine Erstausstattung nach SGB II § 24 Absatz 3: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/index.html.

Unter 25 gibt es die aber nur, wenn man zugleich eine Zusicherung nach SGB II § 22 Absatz 5 hat.

Und diese Zusicherung kriegst du eher nicht, wenn du am eigenen Ort ebenfalls einen solchen Job finden kannst.

Gruß aus Berlin, Gerd

Bei uns gibt es für ALD I Und ALG II Bezieher eine Anlaufstelle, wo man gebrauchte Möbel bekommen kann.

Einschränkungen wird es geben. Du wirst Dir nicht eine Waschmaschine für 1000 Euro kaufen können.

Aber normalerweise bekommst Du einen gewissen Betrag für Möbel, Fernseher usw. von der Arge genannt

Ansonsten besteht noch die Möglichkeit, sich in einem Sozialkaufhaus umzuschauen. Versuche aber auf jeden Fall weiter, einen Ausbildungsplatz zu bekommen; vielleicht lässt dein Arbeitgeber diesbezüglich noch mit sich reden ...

Die Chance auf eine Ausbildung würdein dem Betrieb, wo ich arbeite auch bestehen, im Laufe des nächsten oder des darauffolgenden Jahres. Nichtsdesto trotz werde ich mich natürlich auch anderweitig weiter bewerben, ich möchte ja selbst eine Ausbilg machen, das ist ziemlichwichtig.:)

1
@Yushira

Du könntest auch noch nach Second-Hand-Kaufhäusern oder Gebrauchtwarenkaufhäusern suchen oder selbst etwas zimmern ...

1
@ManuelaNickel

... oder in einer dieser kostenlosen Wochenzeitungen ein Gesuch inserieren oder ein Gesuch in einem öffentlichen Kaufhaus aushängen ...

1

Hallo,

Die Anderen vor mir haben das schon mit der Arge erwähnt.

Ich würde an deiner Stelle noch bei Ebay.Kleinanzeigen schauen oder ähnlichen.

Da verschenken Leute oft noch so gut erhaltene Sachen. Das man sich an den Kopf fässt.

Also nur so ein Tipp, den du dir vielleicht im Hinterkopf behälst fals es nicht klappen sollte. Aber du musst hartnäckig sein, viele beim Amt sind echt geizig. Die wollen einen kaum helfen.

Liebe Grüße

Zawahira

Hey :)

Also du würdest natürlich nur die Sachen kriegen, die nicht zu teuer sind. Meistens sogar gebraucht. Andere Leistungen weiß ich leider nicht

Und wen müsste ich dafür Fragen, der mir sagen könnte was dazu gehört?

0

Was möchtest Du wissen?