Erstausstattung vom Arbeitsamt?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Huhu,

als Azubi sieht das eher schlecht aus :( Du hast keine Möglichkeit dir deine Erstausstattung bezahlen zu lassen (soweit ich weiß selbst dann nicht wenn du für die Ausbildung umziehen MUSST) und auch sonst ist die finanzielle unterstützung schwer zu bekommen :/

Je nach Alter sind zudem deine Eltern verpflichtet dich finanziell zu unterstützen(bis 25 soweit ich weiß).

Versucht also lieber während der Ausbildung noch etwas anzusparen, damit das zusammenleben auch gut beginnen kann :)

Nin2001 15.10.2012, 21:57

Edit: hab ganz übersehen, dass ihr schon in 2 Wochen zusammen ziehen wollt. Dann am besten erstmal mit weniger Möbel leben und sich alles nach und nach besorgen. Bei Ebay Kleinanzeigen hat man manchmal auch glück und bekommt gute Sachen für wenig geld ;)

0

Nein, natürlich zahlt das Arbeitsamt nichts. Wozu auch? Die eigene Wohnung ist Privatvergnügen.

Nein!

Eigentlich spart man sich erst Geld zusammen und kauft dann die Einrichtung um zusammen zu ziehen.

Wenn bei mir was kaputt geht, muss ich doch auch zusehen, dass ich Geld habe um mir was Neues zu kaufen!

Wieso solltest DU eine Erstausstattung bekommen? Das is dein reines Privatvergnügen.

Sowas gibts, ja. Aber für Leute, die darauf angewiesen sind. Du bist es nicht.

Warum sollte der Steuerzahler das denn übernehmen? Wenn ihr zusammenziehen wollt, ist das euer Privatvergnügen.

Nein, wieso auch? Du bist doch nicht arbeitslos, und selbst wenn du es wärst glaube ich nicht dass man die kriegen würde.

Was möchtest Du wissen?