Erstattungsgeld, eigentlicher oder bezahlter Preis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verlang das, was du bezahlt hast. Alles andere wäre unfair.

Moment mal, handelt es sich hier um eine Auktion, die plötzlich beschädigt ist, weil sich der Verkäufer mehr Geld eingebildet hat? In diesem Fall lässt Du Dir jetzt erstmal ein Foto von dem beschädigten Gegenstand zusenden.
Oder meinst Du etwas anderes?

Wenn das jemanden aus Deinem Bekanntenkreis betrifft, dann kann er ja die Haftpflicht in Anspruch nehmen, dort musst Du beweisen, was Du gezahlt hast. Mehr Geld gibts dann nicht.

1

Er muss dir glaub ich den Wert zahlen, den der Gegenstand hatte, als er ihn kaputt gemacht hat.

Was möchtest Du wissen?