Erstattung von Anzeige - Aber Angst vor Täter :(...

6 Antworten

Die Anzeige gibst du ja bei der Polizei auf und da kannst du ja auch quasi Fachleute fragen, ob sie dir eher zu- oder abraten würden. Ich denke, es kommt darauf an, um was es sich bei dem anzuzeigenden Vorfall handelt, ob es eine eher geringfügige Sache ist, die man in einiger Zeit wieder vergessen hätte oder etwas Schwerwiegenderes, vor allem, ob vielleicht sogar die Möglichkeit besteht, dass sie sich wiederholt.

Hmm... Also ich hätte auch angst, aber wen du in anzeigst kriegst du geld. Ich gätte dan die tür vom haus zugemacht und das haus nicht verlassen bis der täter gefangen wurde.

echt, auf 400Euro Basis? dann erstatte ich auch paar Anzeigen!

0

Nein das ist keine Freizeitgestaltung. Das ist eine ernste Sache und ich weiß auch nicht ob ich schreiben kann, worum es sich handelt, weil ich Angst hab, das derjenige es liest :(

Also: Wenn Du eine Anzeige wegen bspw.: "Diebstahl" erstattest, dann wird der "Täter" natürlich dazu befragt um seine Sicht der Dinge zu schildern. Dann wird er auch wissen, WER ihn angezeigt hat.

Bei sog. Offizialdelikten wird von Amts wegen ohne Rücksicht auf den Willen des Verletzten behördlich verfolgt. aber dann wird auch der Täter meist in Gewahrsam genommen...

keine Rechtsberatung, keine Haftung!

0

Sexuelle Vergewaltigung eines Dritten - Anzeige gegen dessen Willen?

Eine Frau wurde vor wenigen Jahren von einem Mann sexuell Mißbraucht. Sie kennt den Täter, hat aber bis heute keine Anzeige erstattet.

Sie erzählt dies einem unbeteiligten Freund von heute. Sie sagt sie hätte auf eine Anzeige verzichtet weil sie sich nicht weiter mit dem Thema auseinander setzen wollte. (psychische Belastung durch den Prozess usw.) Das Opfer ist sich auch bewusst dass der Täter weiterhin Menschen mißbrauchen könnte.

Hat der Unbeteiligte das Recht oder sogar die Pflicht Anzeige zu erstatten, sogar gegen den Willen des Opfers?

...zur Frage

Würdet ihr eine Anzeige erstellen?

Also wenn jemand euer Handy klaut und die Polizei ihn erwischt hat- fragen euch die Polizisten ob ihr denn eine Anzeige erstatten wollt- jedoch ist der Täter Recht einsichtig. Würdet ihr ihn trotzdem anzeigen oder nicht- Mein Vater hat gesagt das man eine Anzeige erstatten MUSS damit die Leute eine Strafe bekommen- aber ich will das irgendwie nicht- ich will irgendwie nicht das die Leute eine Strafe zahlen müssen. Würdet ihr trotzdem eine Anzeige erstellen oder nicht und mit WELCHEM GRUND

...zur Frage

Mein Auto wurde zerkratzt. Anzeige erstellen?

Hallo,

meine Auto wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag mutwillig zerkratzt (Einmal direkt von vorne über beide Türen nach Hinten, mit einem Schlüssel oder ähnliches schätze ich mal). Der Wagen steht am Straßenrand, ordnungsgemäß. HP ersetzt den Schaden nicht oder?

Soll ich Anzeige erstatten oder ist das eh sinnlos, weil der Täter nie gefunden wird?

Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Erstatten Internet Kaufhäuser Anzeige?

Hallo, Ich habe bei einigen Versandhäusern waren bestellt. Aufgrund von Arbeitslosigkeit sind die eine oder andere Ware noch nicht bezahlt.

Ich habe jetzt Angst, dass bis zur Bezahlung Durch die Versandhäuser Anzeige erstattet wird . Hat schon mal jemand eine Anzeige von Versandhändlern bekommen? Erstatten Versandhändler überhaupt Anzeiger?

...zur Frage

Kann man als Minderjährige Anzeige erstatten?

Hallo,

ich (14) werde in meiner Klasse gemobbt; mir wurden auch schon mein Stressball und vermutlich mein Englischheft geklaut. Wenn ich rausfinden sollte, dass der/die Täter schon 14 ist/sind... kann ich dann Anzeige gegen die erstatten? Dem Lehrer habe ich das mit dem Mobben zwar auch schon gesagt, aber der hat bisher noch nicht viel getan.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?