erst zahnschmerzen jetzt schiefe oberlippe

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hört sich nicht gut und auch nicht gesund an. Die Apotheke kann da wahrscheinlich nicht viel machen. Ich würde nochmal zum Kieferorthopäden gehen und sonst ist vlt der gang zum Zahnarzt auch nicht falsch, falls der Kieferorthopäde nicht weiter weiß

Viel Glück und Gute Besserung ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Apotheke und zurück zum Doc. Das kann auch eine Nervenentzündung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?