Erst wenige Male masturbierte mit 16, normal?

6 Antworten

Wie bei allen anderen Dingen ist es auch beim Masturbieren so, dass die Lust darauf bei jedem ein wenig anders ist - und das gilt übrigens genauso für Jungs wie für Mädchen. Manche machen es (mehrmals) täglich, manche nur einmal in der Woche oder noch seltener, manche auch gar nicht. Du musst Dich also zu gar nichts gezwungen fühlen oder Dir etwas ein- oder ausreden lassen. Du hältst das einfach so, wie es für Dich passt und in Ordnung ist. Ausserdem ist das ja auch bei jedem Menschen selbst unterschiedlich - es gibt eben Phasen, wo man mehr, und andere, wo man auch mal weniger oder vielleicht gar keine Lust darauf hat. Es geht einfach nur darum, sich dabei gut zu fühlen und Spaß zu haben, und wann das bei Dir der Fall ist, liegt ganz alleine an Dir.
Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute! 🙂

Das ist völlig normal :)

Es gibt Jungs, die mehrmals am Tag und andere, die das NIE tun, weil sie schlicht asexuell sind. Wie Du siehst, gibt es eine ganze Bandbreite von Nuancen. Du liegst irgendwo dazwischen und musst Dir keine Sorgen darum machen. Nicht jeder hat denselben Trieb und nicht jeder dieselben Vorlieben ;)

Du kannst also ganz entspannt chillen :)

Normal Bro, jeder ist anders.

Nirgendwo steht das es sich jeder machten muss. Ist jedem das seine.

Wenn es dir nicht gefällt dann ist es so.

Wenn du weiter darüber reden willst kannst gerne anschreiben .

Bin 17 mach es dir heut abend mal und schau wie es herauskommt. Mache es mir auch noch🤪

Ob das normal ist, kann ich nicht beurteilen, aber ich masturbiere täglich.

Was möchtest Du wissen?