Erst starker Krampf und jetzt Schmerzen im rechten Bein (Wade)!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das war ein wadenkrampf.du mußt mangnesium zu dir nehmen.bekommst du in jedem supermarkt oder in der apotheke,...-)

Wadenkrämpfe sind Muskelfasermikrorisse , und kein Magnesiummangel ...aber es könnte durchaus eine Thrombose sein .Ich hatte genau so einen " Fall" zu behandeln . 16 jähriges Mädchen sitzt am Sonntag 4h am Computer , hat dann Schmerzen , geht Montag zum Orthopäden , und 3 Tage später wird eine Beinvenenthrombose festgestellt . Die Ärmste hatte noch zusätzlich einen schweren Gerinnungsdefekt , der leider die Thrombose gefördert hat...als geh zu einem Venenspezi. ( Phlebologen )

0

versuch dort wo du den schmerz hattest, ganz leicht und entspannend mit viel öl zu massieren kannst auch ganz normales speiseöl nehmen, wenn nichts anderes zur hand ist. wichtig ist, nicht tief und fest zu massieren, sonst krampft der muskel erneut. mach dir warme, entspannende kompressen/umschläge oder geh überhaupt in die warme badewanne zu einem entspannungsbad. wenn du auf die schnelle kein magnesium hast - bananen enthalten auch viel magnesium. wenn dir die warme kompresse nicht hilft, dann versuchs abwechselnd kühl(nicht kalt!!) und warm... wenn der schmerz nicht aufhört, solltest dus vom arzt abklären lassen. gute besserung

Einseitig Wadenschmerzen?

Kennt ihr das? Ich habe seid gut 2-3 Tagen in der Linken Wade (also hintere Muskel) schmerzen. Die Schmerzen sind schmerzhafter wenn ich mein fuß nach oben ziehe quasi.

Beim laufen ist es quasi ein leichtes ziehen, mehr aber auch nicht.

...zur Frage

Taubheitsgefühl im Fuß,Schmerzen im Bein?

Guten Abend :)

Vor 2 Tagen war mein Bein eingeschlafen seitdem ist mein Fuß taub (nicht ganz taub also dieses Gefühl von eingeschlafen) und meine Wade fühlt sich an als hätte ich Muskelkater.Außerdem zuckt in der Wade fast den ganzen Tag ein Nerv. Ich hatte soetwas schonmal im großen Zeh am anderen Fuß was dann nach ein paar Wochen von alleine wegging.Jetzt bin ich aber verunsichert weil das ganze Bein bis zum Knie betroffen ist.Weiß vielleicht jemand was das sein könnte?Und sollte ich besser mal zum Arzt damit gehen?

...zur Frage

Wadenkrampf höllische schmerzen was tun?

Hallo zusammen, Ich bin 17 und hatte letzte Nacht einen heftigen Wadenkrampf.... ich hatte auch schon hin und wieder alle 5 oder 6 Monate mit 15 oder 16 mal nen Krampf im Fuß oder in der Wade also ziehmlich selten.... jedoch tut meine Wade nach einem ganzen Tag immernoch höllisch weh.. durch die Kälte draußen noch mehr.... ich kann mein Bein noch nichtmal anwinkeln oder auf die Stelle leicht drücken weil es höllisch weh tut. Was kann ich machen damit der Schmerz weg geht? Habe schon Dehnen und Massieren probiert.. hilf nicht:/ Bin um jeden Ratschlag dankbar.

...zur Frage

Wie kommt es zu einem Krampf? Im Fuß, Bein usw.? Interessiert mich sehr!

Wie kommt es eigentlich zu einem Krampf im Fuß, Bein usw. ? Hab in der Nacht auf einmal einen total schlimmen Krampf in der Wade gehabt. Der war echt heftig. Hätte am liebsten los geschrien! Ich hab jetzt noch so ein leichtes "ziehen" in der Wade wie als hätte ich Muskelkater, wenn ich die Wade halt anspanne. Wenn ich drauf rumdrücke fühlt sich das auch an wie ein blauer Fleck. Jetzt frag ich mich wie so ein Krampf eigentlich entsteht? Was löst den Krampf aus? Und warum hab ich noch so ein ziehen in der Wade wenn ich die anspanne und warum fühlt sich das an wie ein blauer Fleck wenn ich drauf rumdrücke?

...zur Frage

Plötzliches starkes ziehen in meiner rechten Wade?

Guten Tag Als ich heute morgen erwachte und meine Beine strecken wollte, kam plötzlich ein komisches, starkes ziehen in meine rechte Wade. Die Muskeln in der rechten Wade, waren beim drücken sehr hart und schmerzhaft. Nach 2-3 Minuten war der grösste Schmerz vorüber, doch als ich 1 Stunde später aufstehen wollte, konnte ich mein Bein fast nicht belasten da es so weh tat. Ich dachte zuerst an einen Wadenkrampf doch der sollte nicht nach 1 Stunde beim Laufen noch schmerzen machen. Auch jetzt habe ich schmerzen beim laufen oder beim Bein strecken. Was könnte das gewesen sein? War es doch ein Krampf? Es war das erste mal, dass ich so etwas hatte. Mit freundlichen Grüssen!

...zur Frage

Nachts starke Krämpfe in Wade?

Hallo, habe ca 1x im Monat mitten in der Nacht, ganz plötzlich für ca 2 Minuten, extrem starke Krämpfe in einer Wade, welche dann auch plötzlich weg sind. Möchte wegen so einer Kleinigkeit nicht direkt zum Arzt, weiß jemand, was das ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?