Erst Muskeln aufbauen und dann lowcarb diet oder beides gleichzeitig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Generell musst du erstmal Aufbauen damit du überhaupt Muskelmasse hast, die du definieren kannst. Aufbau während einer Diät ist logischerweise Unsinn.

Mit 74 Kilo bist du sowieso alles andere als Übergewichtig. Möglicherweise passt einfach nur der Körperfettanteil noch nicht. Nach einer Weile Training wird sich der Stoffwechsel deinem neuen Energiebedarf sowieso anpassen und das überschüssige Fett verbrennen. Mach dir also wegen dem Gewicht keine so großen Gedanken sondern versuche erstmal sauber und regelmäßig anständig zu trainieren.

Also mit 74 Kilo bei deiner Größe musst du nix abnehmen. Da kann ich dir nur von einer Diät abraten. Wenn du ein wenig Ausdauertraining zusätzlich zum Krafttraining machst, wirst du an Körperfett verlieren & deine Muskeln werden sichtbarer. 

Also, bevor du da irgendwelche komischen Diäten machst - frage dich doch mal, was nach der Diät kommt. Wenn du dann wieder wie immer weiter machst, wird das kritisch. ;-)

Daher meine Empfehlung: Sport machen, ausgewogen essen und wenn du willst schaust eben hin, dass du neben viel Gemüse auch noch ein wenig eiweißhaltig ist. Wenn das im Büro oder so nicht möglich ist, würde ich eine Kombination aus Obst & Eiweißshake verwenden. Gut (da nicht irgendein günstiges Pulver aus der Werbung) sind da 4-Komponenten-Eiweiße wie das Sanform Vital. Aber da ist es eigentlich egal was du nimmst, so lange es die 4-Komponenten sind. Im Zweifel in der Apotheke beraten lassen.

Noch besser ist es natürlich, dich ausgewogen zu ernähren.

Du weißt nun schon nach paar Wochen dass du ein Mesomorph bist? Nagut ...

Wo willst du dich denn hindiäten? 65kg? Da bist du ja nur noch Luft. Bau doch erst mal richtig Muskeln auf. Nach 1-2 Jahren kannst du dann an eine Diät denken. 

Wieso dir dein Arzt zur Abnahme empfiehlt, kann ich absolut nicht nachvollziehen.

Trainier gescheit, Ernähre dich richtig und dein Körper wird sich von selbst Formen. Da brauchst du Anfangs gar nicht erst an eine Diät denken, vor allem nicht bei deinen Körperdaten. 

Bei dem Gewicht mußt du nicht abnehmen sondern nur Muskeln aufbauen. Muskeln wiegen ja auch was und wenn du dein gewicht hältst, verschweindet mit dem Msukelaufbau Fett.

Ich würde dir raten zuerst noch paar Kilo abzunehmen mit viel Cardio, gesunder Ernährung etc. und dann wenn dein KFA gut runtergegangen ist und du sagst du bist bereit jetzt Masse drauf zu packen fängst du an Masse aufzubauen. Wobei ich 74kg auf 1.80m jetzt nicht gerade überaus viel finde haha :D

Aber wenn du echt anfangen willst mit dem ganzen Zeug dann würde ich dir wie gesagt empfehlen zuerst den KFA zu senken.

Mfg,

Lsvk100

erst mal musst du Muskeln aufbauen, erst dann kannts du über eine Diät nachdenken

Ich würde erst Muskeln aufbauen da du hier schon viel fett verbrauchst..

aber 74 kilo bei 1.80 m sind eig ok

also geh pumpen :D

Würde an deiner Stelle eine low fat diet machen. Damit du trotzdem Muskeln aufbaust am besten 148g Eiweiß pro Tag und mit den Carbs würde ich etwas runter gehen. Natürlich auch oft trainieren, da wäre ein 5er Split nicht falsch. Da du ja abnehmen möchtest wäre neben der Ernährung ein extra Tag für cardio Training ideal.

Parallel ein LowFat Diet machen wäre nicht gut, Fett ist essenziell für den Muskelaufbau viel wichtiger als Kohlenhydrate

0

Was möchtest Du wissen?