erst hunger, dann esse ich was und mir wird schlecht?

6 Antworten

ich ahbe das auch hast du es öfter nach essen mit getreide und so (wegen der lasange) ich bin zum artzt gegangen weil ich nach jeder getreide haltigem essen magenschmerzen und übelkeit hatte dort würde festgestellt das ich eine unverträglichkeit gegen gluten(ist in getreide drinne das ist der eiweiß kleber) habe und jetzt wo ich mich glutenfrei ernähre ist das weg^^

Also ich kenne Appetitlosigkeit nur, wenn ich ein Stimmungstief habe. - Dann will ich garnicht viel essen, auch wenn ich Hunger habe (das kommt zum Glück nur selten vor).

Meine erste Idee - als ich deine Frage gelesen habe - war auch: Schwanger? Es gibt natürlich noch viele andere Möglichkeiten. Zerrung, Leistenbruch...

Du hattest das ja noch schon immer. Am besten gehst du mal zum Arzt.

hmm.aber ist das nötig? aber in ordnung..ich werde mal meine muter fragen

0

Schwanger?? Oder fühlst du dich eventuell unwohl wenn du abends ist oder fettiges?? Das du unbewusst mit deiner Figur unzufrieden bist. So war es bei mir auch das ich unzufrieden war und nach dem essen hatte ich nicht immer aber meist schlechtes gewissen das es ansetzt und mir schlecht geworden ist.

nein schwanger bin ich nich..und naja..ich würde sagen meine figur ist normal..und ich hab sonst immer gerne gegessen und hatte nie ein schlechtes gefühl..jetzt möchte ich ja essen..aber ich schaffe es nicht..

0
@hannah1206

Vielleicht etwas das dir irgendie Sorgen macht? Was dich nicht loslässt. Was dir so vielleicht gar net bewusst ist??

0
@Lexy04

nicht das ich wüsste..da wäre eine sache mit meinem vater..aber das ist schon 3 monate her und es war sonst alles gut mit dem essen..wäre komisch wenn das jz erst einsetzten würde oder?

0
@hannah1206

Ja schon aber es kommt drauf an ob es ne schwere Zeit für dich war. Es kann sich jetzt schon äußern das ist eine Möglichkeit. Bei jeden äußert sich sowas anderes einer bekommt kopfschmerzen ein anderer so. Beschäftigt dich es denn noch???

und ich gglaube, dass die Galle auch sehr gut der Auslöser allen Übels sein kann! Allerdings hängt das auch immer mit einer Magenübersäurung zusammen;O) Aber der Spezi wird dir, denke ich, Licht ins Dunkel bringen! Eine MAgenschleimhautentzündung ist auch sehr gut möglich! Ein Freund von mir hat das gehabt, dem war dauernd schlecht und er konnte kaum noch was essen. Ich drück dir nochmal ganz fest die Däumchen!!!!!

0
@Lexy04

dankeschöön..also ja es beschäftigt mich noch..aber nicht mehr soo doll...und danke für die tipps (:

0

Warum habe ich immer hunger bzw werde nie satt?

zu meiner person ich bin 15/w also noch im wachstum aber mir ist aufgefallen das ich seit einem Halben Jahr immer Hunger habe wenn ich etwas esse (Mahlzeit) werde ich nicht richtig satt und esse danach wieder etwas aber das kann so nicht weiter gehen! das ist voll komisch Mein ihr ich sollte zum Arzt gehen oder habt ihr vieleicht selber Erfahrung?

...zur Frage

Warum habe ich Bauchschmerzen bei Hunger?

Immer dann wenn ich Hunger hab, schmerzt mein Bauch(eher so im Magen Bereich) manchmal mehr manchmal weniger.

Wenn ich dann was esse, ist es weg. Also es ist immer dann wenn ich hunger habe. Meistens eher schwach aber es stört trotzdem

Was kann das sein? Kann es an essen liegen, oder ist er irgendwie entzündet etc. ?

Beim Arzt war ich noch nicht,will erstmal wissen ob es an etwas liegt, dass ich auch ohne irgendwelche Medikamente lösen kann.

Lg, Marvin

...zur Frage

Käsekrainer? Wie kocht man die Würstchen?

Guten Morgen! 

Ich habe gerade mega Hunger und würde gerne Käsekrainer essen. Ich weiss allerdings nicht, wie man die macht!

Ich esse nie Würstchen, weil ich das nicht so mag. Leg ich die ins heisse Wasser? Oder ins kochende Wasser? Oder in die Mikrowelle? 

Bitte um Rat! Danke.

...zur Frage

Übelkeit nach dem Rauchen? nikotinflash?

Liebe User. Ich rauche noch nicht sehr lange, seit etwa einem Jahr und schon immer sehr unregelmäßig und eher wenig (mal mehr, dann paar tage nich).. in den letzen 2, 3 wochen oder so ist mir aufgefallen dass mir nach dem rauchen öfter übel ist, richtig übel. wenn ich so die zweite zigarette rauche fühl ich mich irgendwie total schwach, dass ich mich meist hinsetzen muss und wenn ich die kippe dann wegschmeiße oder aufrauche wird mir danach kotzübel, mir ist so schlecht dass ich unbedingt was essen und trinken muss und am liebsten gar nicht mehr aufstehen würde und denke ich muss ko**en. ich schwitze dann auch plötzlich ganz viel. nach ner viertel stunde gehts dann wieder, ich lass das rauchen dann meist an dem tag.

normalerweise wird mir beim rauchen nur manchmal bisschen übel wenn ich auf leerem magen rauche, aber auch selten und jetzt ist es fast immer so, auch wenn ich viel esse und trinke.

ich versteh gar nicht was los ist, weil das früher nicht so war, kann es sein dass ich die zigarette zu schnell rauche? hab mal was von nem nikotinflash gehört. weiß jemand was das ist??

ich weiß übrigens selbst das rauchen nicht gesund ist, also keine belehrenden antworten bitte, sondern nur welche die meine frage beantworten!

vielen dank :) lg

...zur Frage

Wieso werde ich von Gemüse nicht satt?

Ich esse und esse und esse, aber habe immer noch Hunger!

...zur Frage

Ich habe immer Hunger...?

Ich bin 16jahre alt und weiblich. Zur Zeit habe ich immer Hunger. Ich esse eine Portion und bin danach immer noch nicht satt... An was liegt das? Wachse ich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?