Erst hat es gejuckt und jetzt sieht es so aus. Was kann es sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das schaut aber gar nicht gut aus. Hast es aufgekratzt!

Du solltest unbedingt zum Arzt damit. Wahrscheinlich wirst Du eine leicht cortisonhaltige Salbe bekommen. Die wird helfen.

Wenn der Ausschlag aber wiederkommt, heißt das, dass die Ursache noch immer da ist. Möglicherweise eine Allergie oder eine Unverträglichkeit.

Hast Du vielleicht ein anderes Waschmittel, Weichspüler, Duschbad etc. benutzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yegules
25.09.2016, 01:11

Hmmmm... nein, eigentlich nicht. Ich hatte schon oft ein Jucken, aber nie eine Wunde, die so ausgesehen hat.

0

Das könnte alles mögliche, unter anderem auch ein Hautpilz sein. Geh damit so schnell wie möglich zum Hautarzt, ehe du den Pilz - wenn es denn einer ist - an weitere Stellen des Körpers bringst. 

Der Dermatologe kann dir schnell und effizient mit einer antimykotischen Therapie helfen, wenn wir bei der Annahme bleiben,  dass es ein Pilz ist. Verwende auf jeden Fall ein eigenes Handtuch, um dich unter der Brust abzutrocknen und verwende es für keine anderen Körperteile.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yegules
25.09.2016, 01:12

Werde ich. Danke!

0

Wasche die stelle mal vorsichtig mit ganz normalem duschgel und tupfe sie gut trocken, dann machst du penatencreme oder babypuder drauf, falls du das hast. Es kann gut sein, das du durch das tragen von bh in Verbindung mit Bewegung und schwitzen einfach wund bist, ich hatte das auch schon, das ich meine gereizte haut gekratzt habe und dann hat es gebrannt und wurde wund. Lass es einfach in ruhe und vielleicht kannst du ja morgen auf einen bh verzichten oder einen bequemen sport-bh anziehen. Sollte es in den nächsten tagen nicht weggehen, bitte ich dich zum arzt zu gehen. Dann ist es eine infektion oder ähnliches...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yegules
25.09.2016, 01:04

Vielen Dank! Habe jetzt eine Haut- und Kindercreme draufgemacht.

0
Kommentar von NotYourDarling
25.09.2016, 01:05

ja, solange keine parfüme drin sind, und es eine beruhigende Wirkung hat, ist es ok

0
Kommentar von NotYourDarling
25.09.2016, 01:28

ja, und wenn es nur wund ist, juckt es ewig weiter... die typischen gefahren einer ferndiagnose... Kinder, Kinder....

0
Kommentar von NotYourDarling
25.09.2016, 08:07

also ich sag mal so... Selbst wenn es ein pilz sein sollte, dann war meine idee mit babypuder oder penatencreme (was übrigens eine leichte zinksalbe ist und die hilft bekannterweise gegen die ein oder andere art von pilzen, wie zum Beispiel dem hefepilz, welcher ein üblicher pilz wäre und auf die sympthome passt, denn der entsteht auch durch reibung und “unreine“ haut) nicht die schlechteste. jeder kennt andere hausmittel. ich würde mir zum beispiel niemals ein hautdeinfektionsmittel auf gerötete, teils vielleicht offene stellen an einer empfindlichen stelle der haut sprühen!! aber jedem das seine. Übrigens geht hier jeder fragesteller ein gewisses Risiko ein, wenn er fragen über seine Gesundheit stellt. denn es kommt nunmal zu gefährlichem haldwissen. Natürlich kann es eine schlimme imfektion sein. Natürlich können es aber auch einfach ein paar durch reibung und schweiß entstandene hitzepickel sein. Ich bin eben jemand der niemandem wegen ein paar pickeln den baldigen tod voraus sagt, anders wie du, bilde ich mir ein, das man ruhig ein paar tage warten kann, eher die welt untergeht. zum Glück sind Pickel auf der haut auch nach ein paar Tagen (wie es übrigens auch in meiner ursprünglichen Antwort steht) noch sehr gut vom arzt behandelbar. ich bilde mir ein ein gutes körpergefühl zu haben und bei mir deutet eben nicht jeder pickel, oder zwicken im bauch, oder eine laufende nase bei einem sonst gesunden Menschen darauf hin, das er plötzlich krank ist.....kinder, kinder,.... so ist eben jeder bisschen anders (übrigens schreibe ich mit dem handy, t9 fehler oder eine Groß-, und Kleinschreibschwäche ist dem zuzuschreiben).

0

Das sieht aber gar nicht gut aus du solltest schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen, leider ist es ja so das man so schnell keinen Hautarzt Termin bekommt deshalb kannst du damit auch zu deinem Hausarzt gehen gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yegules
27.09.2016, 01:54

Ist fast weg zum Glück! Aber Dankeschön!!!

0

Was möchtest Du wissen?