Erst gerade eine Zecke rausgezogen und nun?

8 Antworten

Hallo, StraightCustom. Die Stichstelle ist deshalb rötlich, weil natürlich durch den S. die Haut + das Gewebe darunter verletzt wurde, kann ich mir den blauen Fleck aber nicht erklären - der hat damit nix zu tun. Beobachte die Stelle nun einfach und geh sofort zum Arzt, wenn sich um den Stich eine Rötung zeigt - kann eine einfache Entzündung sein oder ein Anzeichen für Borreliose. Ansonsten hast du schon alles getan, was nötig war, :- ) wobe idie Stelle gar nicht so ungewöhlich ist, denn Z. bohren gern genau da = warm, weiche Haute, sehr gut durch blutet, lG.

wenn sich ein roter kreis darum bildet sofort zum arzt! und unbedingt die zecke genau ansehen, ob ihr der kopf oder teile des stachels fehlen - falls da nämlich noch was drin ist entzündet sich das ziemlich fies. (die zecke bekommst du übrigens am besten tot indem duu sie mit feuerzeug/streichholz kurz anbrennst - die sind nämlich echt robust und z. B. ertränken funktioniert nicht)

ansonst kann es sein, dass die stelle an der haut durch die reizung kurzzeitig noch etwas gerötet ist, das sollte sich aber bald legen. wie gesagt, sonst umgehend zum arzt ;)

Ich hab die Zecke im Klo herruntergespült ich hab sie nur kurz angeschaut und dann herruntergespült

0
@StraightCustom

okay, dann hat sich das mit dem angucken wohl erledigt. da du an der stelle vermutlich selbst nicht viel siehst (ist ja schon echt blöd da.. :D ) solltest du dann vielleicht noch mal jemand anderen genau die stelle angucken lassen, ob sich da noch rückstände befinden (auch wenn es unangenehm ist ;) )

0
@lucbuc

Danke ich frag später meine Mutter :D meine Schwester will das nicht xDD

0
@StraightCustom

würde ich bei meinem bruder glaube ich auch nicht wollen :D gut dass man mütter hat ;)

mach dir aber nicht zu große sorgen, meistens läuft alles glatt ;)

0

Schmier mal keine Bepanthen Salbe drauf. Nachdem Du die Zecke rausgezogen hast, wird die Stelle noch ein paar Tage gerötet sein und jucken und könnte anschwellen. Desinfizier die Stelle und vielleicht kühlen.

Und vielleicht informierst Du Dich über Borreliose und FSME, aber ich will jetzt den Teufel nicht an die Wand malen.

Zu welchem Arzt nach einem Zeckenbiss?

Meine Kleine Schwester (13) wurde gestern von einer Zecke gebissen, als sie sich mit ihrer Klasse in einem Garten aufhielt. Ich habe mit einer Pinzette versucht die Zecke zu entfernen und wusste nicht ob sie nun doch weg ist. Wir waren auch bei einem Allgemeinarzt, doch er meinte nur, dass die Zecke nicht drinne ist. Ein Tag später wurde die Stelle ziemlich dich und rot. Zu welchem Arzt sollte man doch hin?

...zur Frage

War das eine zecke?

Hatte ein schwarzen Tier in meiner Hüfte, aus Reflex habe ich es rausgezogen, es ging nicht sonderlich schwer.. Dort ist jetzt ein kleiner roter Punkt, im Nachhinein stelle ich mir die frage, war das eine zecke??

...zur Frage

Meinem Hund beim Zecke ziehen Haare mit rausgezupft?

Hallo zusammen,habe gerade meinem Hund mit Müh' und Not eine Zecke entfernt. Normalerweise krieg ich das immer sauber hin, aber diesmal war die echt hartnäckig. Deshalb sind beim Ziehen der Zecke haare mit rausgezupft worden. Er war auch erst beim Friseur, deshalb sieht man da schon ne kleine kahle Stelle im Fell.Meine Frage: Wächst die Stelle wieder zu oder bleibt diese kahl wie bei Narben z.B. Danke schon mal !

...zur Frage

Soll ich wegen der herausgezogenen Zecke zum Arzt?

Ich habe gerade eine Zecke an meinem Oberschenkel entdeckt und darauf sofort mit der Fingern herausgezogen. Es ging relativ einfach und es sind keine Reste zu sehen. Sie krabbelte noch auf meinem Finger. Ich habe sie die Toilette heruntergespült. An der Stelle, an der ich sie herausgezogen habe, ist nun ein kleiner roter Fleck. Ich habe nun bedenken, da es meine erste Zecke ist. Sollte ich sofort zum Artzt oder erst einmal abwarten?

...zur Frage

Nach Zeckenbiss noch ein kleiner minimaler roter punkt

Hey. Ich habe mir am montag ne zecke geholt, sie am dienstag aber erst rausgeholt. Alles ganz einfach verluafen zecke rausgezogen keine probleme Doch heute einen tag danach ist die stelle immernoch ein bischen rot, kein knubbel oderso. Und es hat heute minimal gejuckt. Das problem ich bin dagegen nicht geimpft. Sind das anzeichen für boreilose?

...zur Frage

Ich habe wahrscheinlich borreliose, was wird passieren?

Hallo Leute ,

Vor 2 Monaten hatte ich eine Zecke am Bein bemerkt, sie war noch total klein und garnicht richtig drin und ich habe sie komplett entfernen können.hsbe die Stelle danach beobachtet - es war nichts zu sehen , keine wunde und kein roter Ring. Und mir ging es auch gut, deswegen habe ich mit dem Thema abgeschlossen. Jetzt vor 3 Wochen fing es an mir täglich schlecht zu gehen.. Es fing an mit Kreislaufproblemen und Angstzuständen, dazu kamen mit der Zeit ab und zu atemprobleme,druck auf Brust , brennende Kopfschmerzen (selten bei Kreislaufprobleme ), Müdigkeit ,Antriebslosigleit.. Ab und zu belomme ich auch taubheitsgefühle in der linken Wange unterm Auge , in den Händen oder Fingern..dachte es liegt an anderen Krankheiten und hab ab und zu meine symptome (einzeln und auch zusammen ) gegooglet und jedes mal habe ich etwas von borreliose gelesen. Bin direkt zum Arzt und habe ihm alles geschildert ,nsch normalen Untersuchungen ohne Befund teilte er meinen Verdacht auf borreliose und hat mir einen Termin zum blutabnehmen gegeben, welcher Montag sein wird.

Ich habe total Angst das ich borreliose habe obwohl ich mir fast sicher bin.. Ich habe Angst, dass es meine Organe befallen hat Und ich irgendwelche Schäden bekommen werde, da ich es ja nach ca 2monaten erst bemerkt habe..

Nun zu meinen Fragen

1.sind meine Organe nach 2monaten schon betroffen und wenn ja is das auch heilbar ? 2. wie wird die Behandlung ablaufen ? Werde ich ins Krankenhaus müssen oder wie läuft das ab ? 3. kann ich an der Krankheit sterben ? Und wenn ja kann ich das irgendwie verhindern ? 4. wann wird es mir bei der Behandlung endlich besser gehen ? Muss ich zur Schule, wenn die jetzigen symptome zu schaffen mschen oder sind die direkt bei der Behandlung weg? 5.was kann ich tun bis die Behandlung beginnt ? Weil jetzt grade habe ich auch wieder total nervige taubheitsgefühle.. 6. wird die Krankheit folgen haben ?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen , da ich gerade etwas ängstlich bin , da ich noch nie eine schlimme Krankheit hatte .. Schon mal danke für die Leute die sich bemühen und Antworten und Bitte lässt doofe Kommentare da es mir schlecht genug geht ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?