Erst Briefkasten aufgebrochen, jetzt Mahnungen von Amazon.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ehrlich gesagt,bezweifle Ich das die beide Taten was miteinander zu tunen haben

Für eine Bestellung braucht man die EMail Adresse und das Passwort.

An diese Daten kommt man nicht mittels Aufbrechen eines Briefkasten. Entweder hat jemand diese von DIr z.b. jemand den Du vertraust. Oder jemand hat die Daten gehackt.

DA bleibt nur die alte Email Adresse und ds alte Amazon Password einstampfen, wie Alexue bereits vorschlug.

Neue Emailadresse, Neues Amazon Konto einrichten. Am besten für neue Passwörter eine Komibnation von Buchstaben und Zahlen nutzen.

Anne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blitzhop
27.10.2012, 23:48

Hi,

danke für die Antworten, habe jetzt auch schon gehört, dass die beiden sachen wohl nichts miteinander zu tun haben, außer man muss seine adresse per brief verifizieren, denn...

der betrüger hat NICHT mit meinem account bestellt, die pfeife hat auf meinen Namen einen account aufgemacht, bestellt und ich bekomm jetzt die mahnungen...kann denn einfach jeder accounts aufmachen auf egal welchen namen mit egal welche adresse? dann bestell ich ab jetzt auf angela merkel ;)

0

das sind höchstwahrscheinlich zwei getrennte Angelegenheiten, die nichts miteinander zu tun haben. Wenn jemand unter Deinem Namen bei Amazon Sachen bestellt, muss er ja Dein Paßwort gekannt und benutzt haben, vor allem wenn die Sendung dann auch noch eine fremde Adresse ging. Außerem vesendet Amazon doch gar nicht ohne Vorkasse, da stimmt doch etwas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blitzhop
27.10.2012, 23:48

Hi,

danke für die Antworten, habe jetzt auch schon gehört, dass die beiden sachen wohl nichts miteinander zu tun haben, außer man muss seine adresse per brief verifizieren, denn...

der betrüger hat NICHT mit meinem account bestellt, die pfeife hat auf meinen Namen einen account aufgemacht, bestellt und ich bekomm jetzt die mahnungen...kann denn einfach jeder accounts aufmachen auf egal welchen namen mit egal welche adresse? dann bestell ich ab jetzt auf angela merkel ;)

0

ich gehe mal davon aus, daß du dem vermieter schon bescheid gesagt hast, anzeige gegen unbekannt gestellt hast und amazon schriftlich den sachverhalt mitgeteilt hast.

du solltest dir überlegen, wer an deine daten kommt und beobachten kann, wann amazon liefert.

normalerweise liefern die aber doch nur auf vorkasse/abbuchung, wenn man nicht schon ewig ein kunde ist.

hat sich das geändert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blitzhop
31.10.2012, 20:56

der "betrüger" braucht eigentlich nur meine Adresse (könnte theoretisch aus dem telefonbuch genommen worden sein, wenn sie da drin stehen würde) um ein konto auf meinen namen zu eröffnen.

Mahnungen bekomme ich jetzt, da die abbuchungen vom vom betrüger angegebenen konto nicht durchgegangen sind. amazon ist informiert, hat das konto gesperrt, deren rechtsabteilung geht der sache nach und meldet sich irgendwann nochmal bei mir.

ich denke nicht, dass gegen mich irgendwelche ansprüche geltend gemacht werden können...

danke

gruß

chris

0

Erst mal so , was wurde bestellt und wer hat es entgegengenommen ??? Warum wurde der Briefkastenaufbruch nicht sofort der Polizei gemeldet ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blitzhop
26.10.2012, 20:52

hi, was bestellt wurde weiß ich nicht, komischerweise nix großes, 3x 20€ und 1 mal 70€, natürlich an eine alternative lieferadresse.

Mein nachbar sagte mir, dass ein besoffener unserer briefkästen aufgebrochen hatte, die post aber da sei, also hab ich mir nichts dabei gedacht und bin nicht zur polizei.

gruß

0

Hi,

danke für die Antworten, habe jetzt auch schon gehört, dass die beiden sachen wohl nichts miteinander zu tun haben, außer man muss seine adresse per brief verifizieren, denn...

der betrüger hat NICHT mit meinem account bestellt, die pfeife hat auf meinen Namen einen account aufgemacht, bestellt und ich bekomm jetzt die mahnungen...kann denn einfach jeder accounts aufmachen auf egal welchen namen mit egal welche adresse? dann bestell ich ab jetzt auf angela merkel ;)

gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?