Erst Ausbildung dann Schauspielschule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Berufsberater empfehlen, vor jeglicher Schauspielschule immer eine "ordentliche" Brot und Butter Ausbildung zu machen.
Schauspielschule geht danach immer noch. Wenn du auf keine staatliche Schule kommst, musst du das ja auch irgendwie finanzieren.
Voraussetzung ist übrigens FOS oder Abi, wenn du kein Ausnahmetalent bist.
Und ohne Vorkenntnisse ist es praktisch aussichtslos, also sammel schon mal Praxis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein traum ist es bei gzsz mitzuspielen? nicht mal für die, die da schon sind ist das ein traum... bitte beende deine ausbildung... und wenn du schauspielerin werden willst, setz dir höhere ziele... schauspielschulen zahlt man privat, das kannst du auch noch mit 60 machen,wenn du das geld hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst natürlich noch auf die Schauspielschule. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?