Erst Ablehnung dann Anlächeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast deine Situation nicht genau genug beschrieben finde ich.Aber ich denke mal das sie einfach ne B..ch ist zumindestens hört sich das so an.Andererseits ist ihr das vielleicht aufgefallen das du sie öfters anschaust.In dem Fall denke ich mal sie findet das süß oder so etwas in der Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast versucht zu dem Mädchen den Kontakt zu knüpfen und das ist gegen die Wand gegangen, mit dich zu versetzen hat das allerdings absolut nichts zu tun. Was nun die Begegnung auf der Straße betrifft, da solltest Du das Lächeln von dem Mädchen selbst wenn es möglicherweise über dich gewesen sein könnte oder dir gegolten hat, dennoch nicht auf dich beziehen. Das Mädchen hat einen Freund und die Suppe ist damit für dich gegessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend hat sie ihre Freundin angelächelt und du standest nur zufällig in ihrer Richtung.
Du sagst sie hat einen Freund, insofern würde der ganzen Sache keine Aufmerksamkeit schenken. 
So wie ich das hier rauslese kennt ihr euch doch gar nicht persönlich? Wie soll sie dich denn bitte versetzten, wenn sie dich nichtmal kennt?
Bitte werde nicht zum Psycho-Stalker nur weil dich ein Mädchen ab und zu mal ansieht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?