Ersetzt Toner für brotehr MFC-1910. Die Schrift breiter und undeutlicher,ist der toner schlecht oder ander Probleme?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe zwar keinen Brother-Drucker, sondern einen von HP, aber was mir einfällt: 

1. Hast Du die Kartusche vor dem Einsetzen mal geschüttelt? Das sorgt für eine bessere Verteilung des Toners. 

2. Hängt die Graustufen von der Schriftart oder Schriftgröße ab? Evtl. funktioniert der Druck ja bei einer speziellen Einstellung. 

3. Ist die Deckkraft richtig eingestellt? Vielleicht stellt sich der Drucker beim Einsetzen einer neuen Kartusche immer auf die 5 % Deckung, welche die Hersteller für ihre Seitenzahl angeben. 

4. Ist die Trommeleinheit noch in Ordnung? Sie ist bei Brother wohl Verbrauchsmaterial, kann und muss also irgendwann ersetzt werden. 

Das wären jetzt die Punkte, die Du meiner Meinung nach mal überprüfen könntest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaltstein
04.02.2017, 04:52

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?