Ersetzt ein treppensteiger eine zweite person?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein sog. Treppensteiger wird über die Pflegekasse bezahlt. D.h. ihr müsstet dann bei jedem Patienten einen neuen haben, da er nur immer für eine Person bewilligt wird. Und ob die Person ihn dann bekommt, ist die zweite Frage.

Dann käme es noch darauf an, ob das Gerät für die Art von Treppe überhaupt geeignet ist.

Den könnt ihr nicht mitnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandarita
06.07.2017, 15:06

Das stimmt so nicht....

0

Einen treppensteiger kann man sich als Unternehmer auch selber kaufen und ihn überall anwenden,es gibt viele Firmen die das so haben z.b.drk...

Meine Frage war eher ob das Personal einspart ob das einer dann nur noch alleine machenicht kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von studiogirl
06.07.2017, 15:54

Einen treppensteiger kann man sich als Unternehmer auch selber kaufen

O.k., das wusste ich nicht. Aber wenn du aus dem Bereich bist, kannst du doch bei Kollegen fragen. 

Ich kenne nur das Modell für Rollstühle.

0

Was möchtest Du wissen?