Ersetzen Emoticons unsere Satzzeichen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Satzzeichen werden beim schnellen Schreiben generell gern mal weggelassen, auch ohne folgendes Emoticon. Ist jedenfalls mein Eindruck.

Aber gibt es eine derartige Regelung?

Nein, Emoticons sind nicht Thema der Rechtschreibung. Es ist orthographisch gesehen falsch, überhaupt welche zu benutzen.

Ich persönlich lasse die Satzzeichen weg da es die Übersichtlichkeit des Emoticons stören kann. Z.B. " (:.", das sieht auch nicht so gut aus.
Ich denke in Texten in denen man Emoticons benutzt ist es auch nicht sonderlich schlimm, wenn man ein Satzzeichen weglässt.

Glücklicherweise höchstens in bestimmten Kreisen. Und in bestimmten Situationen.

Gruß, earnest


Was möchtest Du wissen?