Erschrecken Kampfmodus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Fluchtinstinkt ist eben eventuell nicht so sehr ausgeprägt bei dir, kann durchaus auch problematisch sein ;D

Kommt auch darauf an wie sehr du erschrocken wirst. Ist die Situation überschaubar und in gewohnter Umgebung kann es schon passieren, dass der Körper dann eher in den "Kampfmodus" springt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast definitiv zu viele Actionfilme geguckt, wenn du dich in die Kampfstellung begibst dann musst dir das ja irgendwoher angewöhnt haben, ich meine Normal ist das ja nicht. Wenn du dich erschreckst und in eine "Kampfstellung" kommst ist das doch in Ordnung, wenn dich mal jemand erschrecken will und dich dann in der Posi vorfindet wird er wissen das du keine Angst hast dich zu wehren ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ev. warst du in einem früheren leben ein Morgensternschwinger. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Armando416 06.11.2016, 17:46

Sicher :D

0

Ein Naturreflex. Du könntest ein guter Kampfsportler werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?