Erschöpfung - pur oder was ist los mit mir?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geh doch mal zu einem Endokrinologen, der schaut auch ganz genau nach dem Stoffwechsel und kann da einiges feststellen oder ausschließen, aber es könnte sich bei dir auch um eine Depression handeln. Vielleicht steigerst du dich in vieles auch hinein und dann gibt es einen Teufelskreis und dein Beschwerdebild weitet sich aus. Aber zuerst musst du einen Arzt aufsuchen, und schreibe dir die wichtigesten Sachen auf, damit weißt, was du fragen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?