Erschöpft und träge - Kennt ihr Übungen zur klarerer Wahrnehmung und erhöhter Konzentration?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass mal deinen Vitamin D-Spiegel überprüfen. Einige Symptome von Vitamin D-Mangel sind Müdigkeit bzw. Erschöpfung und Konzentrationsschwierigkeiten. Ansonsten könnte es auch helfen, sich mal richtig auszuschlafen.

Bezüglich irgendwelcher Übungen kannst du nach Sachen wie "Meditation für Anfänger" oder "Yoga für Anfänger" googlen. Da gibt es bestimmt ein paar hilfreiche Videos. 

Oder du schaust gleich nach einem Kurs in deiner Nähe. Yoga-Kurse gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Die Kursgebühren werden außerdem oft von Krankenkassen bezuschusst, da sie unter Prävention fallen. 

Vani33 04.07.2016, 15:15

Tatsächlich wurde bei meiner letzten Untersuchung (die liegt zwar mittlerweile einige Zeit zurück) ein leichter Vitamin D-Mangel festgestellt.

Ausschlafen hilft bei mir nicht. Ich habe einen regelmäßigen Schlafrhythmus und auch sonst keine Probleme beim Einschlafen.

Danke für die Antwort, ich werde mich auch im Internet informieren und einige Videos suchen =)

0

Vitamin zu sieh nehmen ,viel Obst und Gemüse und Sport so 2h jeden bis jeden 2ten Tag und das 2 Wochen lang intensiv durchziehen.

Was möchtest Du wissen?