Erschleichung einer Unterschrift? HILFE!?

7 Antworten

Du hast keine Schulden bei Deinem Mann - sowas gibts überhaupt nicht.

In einer ehelichen Gemeinschaft sind beide Teile dazu verpflichtet, sich gegenseitig zu erhalten, d.h dass man zwar Gehälter und Konten trennen kann, trotzdem aber kein Geld vom andern fordern darf, der aufgrund seines Einkommens weniger in den Hauhalt investieren kann.

Wenigsten das hätte man Dir bei Gericht aber sagen können.

Innerhalb eiern Ehe sind derartige Abkommen sittenwidrig und haben schon deshalb keine Gültigkeit.

Lass Deinem Mann mal mit dieser Sache zu einem Anwalt gehen, der wird ihm was erzählen..

Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen, da passiert überhaupt nichts, lass Dich nicht einschüchtern!


Wir waren nicht verheiratet und einen Anwalt hat er schon. Er ist in die Kanzlei eines guten Freundes gegangen, nur dass er sich von dessen Partnerin vertreten lässt.

0
@Harline

Auch eine eheähnliche Gemeinschaft hat mittlerweile fast dieselben Rechte wie eine Ehe. Wenn es um Anschaffungen geht, die die gemeinsame Lebensführung betreffen, ist es ausgeschlossen, dafür im Nachhinein Geld zurückfordern, das ist und bleibt sittenwidrig.

Man kann nicht jahrelang alle seine Einkäufe auflisten, ohne dass der andere überhaupt weiß, dass er irgendwann dafür zur Kasse gebeten wird - dass Du das unterschrieben hast, war auf alle Fälle Nötigung - diese kann auch psychisch erfolgen - ich halte es für ausgeschlossen, dass das vor einem deutschen Gericht durchkommt, auch wenn er einen Anwalt hat, der sich dafür hergibt, ihn zu vetreten.

1

Das ist ein komplizierter Fall, den man nur dann richtig beurteilen kann, wenn man alle Details kennt. Du solltest dich unbedingt mit einem Anwalt, dem du vertraust, zusammensetzen und die Sache besprechen. Natürlich kostet ein Anwalt Geld. Aber bevor du hier viel Geld an diesen Mann verlierst, gehe besser zu einem Rechtsanwalt.

Es kann sein, dass dieser Rechtsanwalt die Chance sieht, aus der Sache auch noch Geld für dich rauszuholen und den Spieß so also umzudrehen. Aber ich möchte dir nicht zu große Hoffnungen machen, die hinterher enttäuscht werden könnten.

Wie ich deinem Text entnehme, geht es nicht um wenig Geld und deine Situation sieht nicht so rosig aus. Daher meine Empfehlung: Undbedingt zum Anwalt!

Genau und zwar zu einem Anwalt, der sich im Familienrecht auskennt. Nicht alle Anwälte sind darauf spezialisiert. Du kannst außerdem Prozeßkostenbeihilfe beantragen. Alles Gute!

1

Gehe unbedingt zu einem Rechtsanwalt. Ich rate nicht schnell dazu, aber in deinem Fall dürftest du ohne RA nicht unbeschadet da rauskommen. Selbst mit RA dürfte es schwierig werden. 

Wenn du finanziell nicht gut gestellt bist, in manchen Bundesländern gibt es Beratungsstellen oder finanzielle Beratungshilfe. Welche Möglichkeiten für dich beständen, müsstest du selbst schauen. 

Wie viel Geld bekommt ein Sender für eine Werbung? Z.B. Pro Minute? GIbt es da eine Liste?

Ich brauche eine Liste, wo man ungefär sehen kann, wie viel, ein Sender je nach Zeit usw. für Werbung, Geld bekommt...gibt es sowas?

Natürlich ist das immer unterscheidlich...aber gibt es so eine Liste die in etwa Stimmt?

lg Aloar

...zur Frage

Wirksamkeit eines Schuldscheines?

Meine Frage bezieht sich auf folgende Situation:

Wenn zwei Privatpersonen einen Schuldschein anfertigen und in diesem lediglich nur folgende Angaben vorhanden sind:

  • Namen
  • Gesmtsumme
  • monatliche Rate(n) und ab wann es anfängt

Wenn die Person, die das Geld leiht, deutlich seine Unterschrift schreibt (gleicht nicht sehr seiner Unterschrift auf dem Personalausweis) ist dieser Schuldschein rechtswirksam?

Danke

...zur Frage

[Lebensmittel] Wo bekommt man Pfefferminzbruch?

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach Pfefferminzbruch. Vor einigen Jahren konnte man ihn noch in Real Märkten bekommen aber jetzt kann man ihn dort nicht mehr erhalten.

Weiß jamand wo man diese Süßigkeiten noch kaufen kann?

Es wäre wichtig dass es ein solches Paket ist. Mit zwei pinken Tafeln die jeweils durch vier geteilt sind und eine weiße Tafel in der Mitte die in fünf Teile geteilt ist.

Danke an alle die sich Gedanken machen

...zur Frage

Beim schwarzfahren mit einer gefälschten Fahrkarte erwischt, was nun?

Ich hatte, weil das Arbeitsamt mir fast zwei Monate kein Geld gezahlt hat, keine Möglichkeit mir eine Fahrkarte zu kaufen und habe einfach eine alte Monatskarte abgeändert, weil ich dringen zum Arzt musste. Wurde auf´m Rückweg erwischt & die Karte wurde eingezogen. Die 40 Euro habe ich bereits an die Verkehrsgesellschaft bezahlt. Zu dem Zeitpunk war ich noch 19. Heute kam der Brief von der Polizei wegen "Erschleichung von Leistungen", also eine Anzeige inclusiver Vorladung. Die ganze Sache bereue ich auch natürlich und stelle mir nun die Frage:Was erwarten mich nun????

...zur Frage

Verweigerung der Unterschrift bei Erbschaft

Mein Lebensgefährte ist vor zwei Jahren verstorben. Wir haben einen gemeinsamen Sohn der erbberechtigt ist. Mein Lebensgefährte ist geschieden und aus der dieser Ehe gibt es zwei Kinder. Eine Tocher ist verstorben und hinterließ einen Sohn (minderjährig). Die Vormundschaft hat seine Ex-Frau übernommen. Tochter und Enkel kommen aus Schottland. Da mein Lebensgefährt über 32 Jahr in Deutschland gelebt hat, zählt das deutsche Erbrecht.

Es gibt eine Unfallversicherung die Versicherte Person ist unser Sohn. Diese könnte ausgezahlt werden, wenn die beiden Damen in Schottland zustimmen würden. Doch leider reagieren beide nicht auf die Aufforderung der Versicherung und verweigern somit Unterschrift bzw. die Auszahlung. Laut Versicherung würde der Betrag durch die Erben geteilt. Also würden alle Erben Geld erhalten.

Welche Möglichkeiten habe ich um die gewünschten Unterschrift zu erhalten? Klar könnte ich zu einem Anwalt gehen, aber was ist wenn die Damen sich trotzdem weigern? Gibt es eine Verjährungsfrist für die Auszahlung? Laut der Versicherung können die mir keine Antwort darauf geben, da diese noch nie solch einen Fall hatten.

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Zwei Mal pro Woche Boxen - Ausreichend?

Reicht es aus, wenn ich zwei Mal pro Woche zum Boxen gehe oder oder sins drei bis fünf Mal effektiver? Ich würde natürlich in meiner Freizeit zum Fitness gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?