Ersatzwiderstand bezüglich Klemmen berechnen

4 Antworten

Der Ersatzwiderstand ist, wie der Name schon sagt, der Ersatz für bestehende Widerstände in einer Schaltung. Beispiele:

  • Reihenschaltung: R1 = 100Ω, R2 = 50Ω. Ersatzwiderstand R1+R2 = 150Ω
  • Parallelschaltung: R1 = 20Ω, R2 = 10Ω. Ersatzwiderstand 1/(1/R1+1/R2) = 6,67Ω

Entsprechend löst man in einer Schaltung immer die zusammenhängenden Widerstände auf, indem man den Gesamtwiderstand errechnet und als Ersatzwiderstand einsetzt.

Die Formel der Parallelschaltung ist falsch! Sie lautet R1 *R2 / (R1+R2), da die Leitwerte addiert werden 1/R = 1/R1 + 1/R2
Hauptnenner suchen und Kehrwert bilden, dann hast du es!

0
@UlrichNagel

Rechne mal nach und Du wirst sehen, dass meine Formel richtig ist. Auf Klammern achten! Ich habe bereits mit dem Kehrwert des Leitwertes den Widerstand ermittelt.

2

Ohne konkrete Aufgabe / Bild ist keine Antwort möglich!

Geograph

Zu Deiner Information: Ein Bild ist nirgends zu erkennen.

Wenn man die Tangentengleichung berechnen will, wieso setzt man dann bei der Ableitung des Graphen, an dem die Tangente liegt, den x Wert für die Steigung ein?

Also zum Beispiel liegt die Tangente am Punkt 2/1. Wieso setzt man dann 2 in die Ableitung für x ein und wieso nicht den Y Wert?

...zur Frage

Superpositionsprinzip, Ersatzwiderstand berechnen Elektrotechnik Hilfe!

Ich komme momentan bei zwei Aufgaben nicht weiter (Fotos hab ich hochgeladen). Bei der ersten Aufgabe verstehe ich nicht, wie man auf U03 zwischen A und B kommt, welche Widerstände kann man vernachlässigen? (gedachte Nummerierung von links nach rechts)

Bei der zweiten Aufgabe denkt man sich für I1 einen Leerlauf und kann dabei den Widerstand R3 für die Spannung zwischen A und B vernachlässigen. Warum??

...zur Frage

Potential im elektrischen Stromkreis berechnen?

Hallo! Ich habe ein Problem beim Berechnen der Spannung in Schaltungen die aus verzweigten UND unverzweigten Stromkreisen bestehen. Ich kenne die Formeln wie z.B. R=U/I oder weiß auch wie man den Gesamtwiderstand berechnet und verstehe theoretisch auch was mit dem Potential gemeint ist. Aber wie kann ich das ausrechnen? Mein Lehrer sagt auch, dass man die Spannungen über die Verhältnisse berechnen kann aber das verstehe ich auch nicht so ganz. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? Ich habe ein Beispiel für solch einen Stromkreis als Bild angehängt. Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

An die Physik-Genies (Doppelstalt-Experiment)?

Isch schreibe diese Woche eine Physikprüfung über das Thema "Wellen". Ich bin nicht unendlich schlecht in Physik aber ich verstehe das eine Lernziel eifach nicht.

Kann mir jemand weiter helfen? Weiss jemand was sie mit diesem Lernziel verlangt?

"Du kannst berechnen, in welchen Richtungen beim Doppelspalt-Experiment Intensitätsmaxima auftreten. Du kannst erläutern, wie das Bild von der Wellenfrequenz und dem Spaltabstand abhängt."

...zur Frage

Eingangswiderstände berechnen in ahängigkeit von der Temperatur?

Moin Moin,

ich soll wie unten in der Aufgabe genannt die Widerstände berechnen, jedoch habe ich keine Ahnung davon bzw. finde ich keine Formel dafür.

Mit der normalen Formel (Leitwert ec) kann ich diese widerstände glaube nicht ausrechen. Da müsste es doch eine spezielle für Transistoren geben, oder?

Könnte mir wer die Formel dazu aufschreiben? rechnen etc. kann ich alleine.

PS: Wäre auch nett wenn sich jemand finden würde der mir auch andere sahen erklären bzw. bei anderen Sachen helfen könnte bezüglich Transistoren

Aufgabe: "Herstellerangaben für den BFW 10: Bei vj = 25 °C und –UGS = 20 V fließt ein Reststrom von IGSS = 0,5 nA, bei vj = 150 °C und –UGS = 20 V fließt ein Reststrom von IGSS = 0,5 μA. Berechnen sie die Eingangswiderstände für die beiden Temperaturen."

Mfg

Bg13

...zur Frage

Hilfe Elektrotechnik ?

Die Frage lautet: "Berechnen Sie den Gesamtwiderstand bezüglich der Klemmen A und B." Wie muss ich da rangehen ? Muss ich jeden Widerstand in der Schaltung lassen und anfangen zusammen zufassen oder fallen einige Widerstände weg, wenn man die Klemmen C und D unbeachtet lässt ? (Siehe Bild) Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?