Ersatzlohnsteuerkarte oder andere bescheinigung für den Arbeitgeber

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dei alter Arbeitgeber muss Dir entweder die Lohnsteuerkarte aushändigen oder zumindest eine Bescheinigung, aus der die Lohnsteuerklasse usw. ersichtlich ist.

Ein Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug stell Dir das Finanzamt nur dann aus, wenn Du angibst, dass Deine Lohnsteuerkarte verloren gegangen ist, was ja nicht der Fall ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es in jedem Bürgerbüro Dauer: wenn Du an der Reihe bist evtl. 2 Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
06.10.2011, 11:12

Das war bis 2010 so, ab 2011 ist das Finanzamt zuständig.

0

es sollte einfach die persönliche Identifikations-Nr. genügen.

diese wurde vom Finanzamt ausgegeben und jeder hat eine bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
06.10.2011, 11:12

Ab 2012 ist das so. 2011 leider noch nicht.

0

die kannst du normaler Weise gleich mitnehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?