Ersatzfreiheitsstrafe: was passiert wenn man die Sozialstunden nicht ganz zu Ende machen kann?

7 Antworten

Ist es so zu interpretieren, dass Du wegen der lärmenden Nachbarn nicht zum Schlafen kommst, weil Du# nicht schlafen kannst dann morgens unpünktlich zur Arbeit kommst und deshalb eventuell fliegst?

  1. Ja, das was Als Ersatzfreiheitsstrafe abgearbeitet wurde, gilt als bezahlt.
  2. Gibt es in Deiner Stadt keine Polizei, die Du wegen Ruhestörung anrufen kannst?
Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung
8

Das Problem ist dass ich zurzeit selber in einer Hilfe Einrichtung wohne so dass dort das Hausrecht gilt nach dem Motto das hier ist nicht das Ritz

0
30
@kampfkaese

Das heißt aber trotzdem nicht, dass jeder machen kann, was er will. Für nächtliche Ruhestörung gibt es gesetzliche Vorgaben, die das eventuelle Hausrecht eindeutig "overrulen".

2
8

Ein anderer Antwortgeber schrieb das bei Abbruch der Sozialstunden nur 6 Stunden pro Tag gewertet werden würden stimmt das?

0
56
@kampfkaese

Kann sein. So genau habe ich mich mit dem Thema nicht befasst.

0
28
@kampfkaese

Nein, nein, nein. In den meisten Bundesländern ist es so das 6h = 1 Tag Ersatzfreiheitsstrafe entsprechen. Ob das bei dir so ist, weist du am besten, Hattest du 67 oder 100 Tage Strafbefehl?

Auf jeden Fall zählen alle stunden wo du schon gemacht hast.

0

Was hat das mit den Nachbarn zu tun? Kommst Du immer zu spät? Wie wäre es, wenn Du feste Arbeitszeiten hättest?

Die Sozialstunden sind ein Angebot. Wenn Du das Angebot nicht wahr nimmst, riskierst Du Knast. Dann hast Du noch ganz andere Nachbarn, und im Bett bleiben kannst Du da auch nicht. Stell Dir das nicht so einfach vor!

Ich würde mit dem Kopf unterm Arm die Sozialstunden ableisten. Restbetrag abbezahlen - glaube nicht, dass das funktioniert.

8

Ja das versuche ich auch aber dennoch habe ich mittlerweile fast jede Woche einen Fehltag manchmal auch zwei. bei der Frage das sollte eigentlich ersichtlich sein ging es sich eigentlich nur darum herauszufinden ob die Sozialstunden umsonst abgeleistet worden sind und ein eventuell zu zahlender Restbetrag kleiner ausfallen würde als der Gesamtbetrag. Dennoch danke

0

Geleistete Sozialstunden werden natürlich angerechnet. Der Träger meldet die bisherige Ableistung an den Sozialen Dienst der Justiz. Im Regelfall werden pro Tagessatz 6 Stunden gerechnet.

Das heißt bei 250 geleisteten Stunden von 400 bleiben 150 Stunden über.

Der restliche Tagessatz kann dann bezahlt oder abgesessen werden.

Wie viel Geld darf man legal Zuhause aufbewahren?

...zur Frage

Sozialstunden nicht ganz abgeleistet?

Hallo. Ich habe vor ein paar Monaten die Auflage bekommen 43 sozialstunden abzuleisten, da ich vor ein paar Jahren mal die Schule geschwänzt hatte. Nun war ich zwischenzeitlich schwanger wo ich Probleme mit dem Rücken hatte, die Richterin hatte dann auch meine Frist verlängert bis zum 30.04.15 nun ist es aber so dass ich diese kompletten sozialstunden bis dato nicht schaffe sondern genau 3 übrig haben werde, da ich auch noch mutter bin und zur Schule muss. Die Richterin damals sagte mir, sie würde mir keine Verlängerung geben ich würde am 30.04 direkt einen Brief zum Haftantritt kriegen, nun zu meiner Frage. Kann ich die restlichen 3 Stunden auch nach Ablauf der Frist aber bis zum Haftantritt erledigen?

...zur Frage

Sozialstunden ableisten und die andere Hälfte bezahlen geht sowas?

Hallo

ich habe 596 Sozialstunden bekommen

möchte nichts schön reden aber es war eine Lapalie . Beleidigung ect

habe noch 520 Stunden

habe eine Ratenzahlung vergessen und konnte mich dann mit der Staatsanwaltschaft auf Sozialstunden einigen .

So nun zu meiner Frage wäre es denn möglich die Hälfte noch abzuleisten und die andere zu bezahlen ?

...zur Frage

Frage zu nicht geleisteten Sozialstunden?

Hallo.

Ich habe ein paar Fragen zu Sozialstunden.

Ich habe einen Betrieb gefunden wo ich diese Sozialstunden machen kann. 15 Stunden von 40 hab ich schon erledigt. kann man auch den betrieb wechseln und sie woanders machen?

Wenn ich die restlichen 25 nicht mache, komme ich ja ins gefängnis aber wie lange ? und sind die 25 Stunden dann abgeleistet?

und kann man die Stunden auch "bezahlen" mit geld

grüße

...zur Frage

Ist es strafbar die Handynummern anderer Leute ungefragt weiterzugeben?

Also ich hab mal echt ne dumme Frage aber ich bitte um ernstgemeinte Antworten. Der Freund meiner ehemals besten Freundin hat sich meine Handynummer von ihrem Handy ins seins gespeichert.. Ich konnte ihn nie wirklich leiden und jetzt weil ich eindeutig huebscher bin als seine Freundin glaube ich er wollte mir eins auswischen indem er meine Nummer an irgendwelche Männer weitergeben hat und dazu gemeint ich sei single und suche jemanden. Was aber alles nicht stimmt. Jetzt bekomm ih dauernd anrufe und nachrichten von fremden. Macht er sich damit strafbar? Ich weiß es wirklich nicht, also bitte um Antworten. So will ich ihn nich davon kommen lassen -.-

...zur Frage

Kann man Dauerarrest wegen Schwarzfahren aufheben?

Hallo, Ich bin vor paar Jahren mehrmals 'schwarz' gefahren mit der Straßenbahn. Das war der einzige weg um damals zur Schule zu kommen, da ich kein Geld für das Ticket an den betroffenen Tagen hatte. Ich habe vom Richter 20 Sozialstunden für 3 mal schwarz fahren bekommen. Damals ging ich noch zur Schule, aber 1 Woche nach dem Gerichtstermin habe ich angefangen zu arbeiten und hab seitdem auch ein Montasticket. Mein Problem ist, ich habe die Sozialstunden nicht abgeleistet und habe ende Januar nach Anforderung auf ein Bußgeld trotzdem die letzte Chance bekommen die 20 Sozialstunden innerhalb einer Frist von 6 Wochen abzuleisten, die ich nicht ableisten konnte. Der Grund dafür war, das ich IMMER Nachtschicht arbeite und insgesamt meine Fahrt zur arbeit hin -und zurück 5 Stunden dauert. Mit 8 Stunden Arbeitszeit sind das 13 Stunden am Tag. Da bleibt mir 9 Stunden für Schlafen und weiteres. Dazu kam auch noch das mein Vater einen Herzinfakt hatte und seit die komplette linke Körperseite gelähmt ist. Das hat mich die Sozialstunden vergessen lassen. Im Februar habe ich einen Brief bekommen, das ich für 2 Wochen in Dauerarrest muss. Der Termin ist noch nicht bekannt. Meine Frage ist, kann ich die Sozialstunden vor der Bekanntgabe des Termins schnell ableisten und damit den Dauerarrest vermeiden ? Mit 2 Wochen Dauerarrest würde ich meinen Job verlieren..

Lg Hendel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?