Ersatz mittel für Boraxpulver beim feuerschweißen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Früher wurde Sand genutzt, aber nur speziele Sand sorten sind dafür in Frage gekommen. Ich denke es ist einfacher an Borax zu kommen als an eine gute Anleitung wie man diesen spezielen Sand findet.

Vielleicht kannst du einen Schmied in deiner Umgebung fragen ob du von ihm Borax kaufen kannst oder ob er dir seine Quelle nennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und, hast inzwischen was gefunden?

hab mal gehört, daß man dazu auch mit Quarzsand arbeiten kann. Der soll angeblich verglasen und die Schweißstelle bzw. das Eisen luftdicht überziehen. Spritzt beim zusammenschmieden raus..... bin allerdings nicht sicher ob das tatsächlich so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?