Ersatz für Lecithin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau mal, hier siehst du, wie du Eier, u.s.w. ersetzen kannst: http://www.veganwelt.de/inhalt/kochen/k-ersatz.html

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

ich weiß schon wie ich sie ersetzten kann, das rezept ist auch schon ohne ei etc. und laut rezept brauch ich halt Lecithin und meine frage ist ob man das ersetzten kann, da es echt teuer ist.

0
@PandaKueckenx3

...ich habe das schon verstanden, aber du hattest geschrieben, das du kein Eigelb nehmen kannst, deswegen meine Antwort. Denn Lecitin kann man durch Eigelb ersetzen. Wenn man also kein Eigelb nehmen kann, dann kommen die Ersatzdinge in Frage.

Kommt drauf an, was für einen Kuchen du backen möchtest, man kann auch  Gluten/Weizenkleber nehmen, denn Lecitin soll dieses ersetzen. 

LG Pummelweib :-)

0

"Backen"?

Eigelb enthält Lecithin, vielleicht einfach ein paar Eigelb reintun.

ja es ist ein no-bake kuchen.

Eigelb geht leider nicht, da eine Ei-Unverträglichkeit vorhanden ist.

0
@PandaKueckenx3

Eventuell Sojaöl. Das meiste Lecithin, das so verkauft wird, ist ja Sojalecithin. Oder Sojabohnenmehl (keine Ahnung, wo und zu welchem Preis es das gibt und ob es schmeckt). Viele andere Emulgatoren sind für die Herstellung von Lebensmitteln nicht geeignet und die, die es gibt, sind nicht unbedingt billiger.

0
@Christianwarweg

hatte mir evtl. überlegt San-Apart zu benutzten.

Ich muss lecithin dafür nehmen, damit die Creme halt bisschen fester wird und dann kann ich doch eigtl. auch San-Apart nehmen die ist auch rein pflanzlich.

0

Was möchtest Du wissen?