Ersatz für Amphetamin abhängige

7 Antworten

Also beim stationären entzug kriegste leider kein ersatzmittel wie z.b. bei heroinentzug aber probiers doch draußen mit ritalin wenn dich der suchtdruck plagt :)

Leider wird schon die Sucht von Amphetaminen sogar von Ärzten nicht ernst genommen! Der Entzug ist unbeschreiblich hart! Da die Abhängigkeit psychisch ist und nicht körperlich ist es so hart! Ich weiss von was ich spreche! Mache grad meinen zweiten Versuch. Der Entzug dauert sehr lange und geht schrittchen weise! Zuerst kommt diese unendliche Müdigkeit und Antriebslosigkeit, allein das Wort ist untertrieben. Dann, nach ein paar Wochen wenn du denkst du lebst wieder und bist nicht mehr der halbtote, funktionierende Roboter kommt das riesige Loch das dich verschluckt. Dazu kommt diese eiskalte nackte Panik die dir über den Rücken kriecht sich in dir breit macht und ich sags euch solche Angst hatt ich letztes mal als Kind. Wenn man als erwachsene Frau von fast 40 (ja genau! Es trifft nicht nur Teens) mit Licht schlafen muss vor Angst, spätestens dann ist der Rückfall vorprogramiert! Ein Krankenhaus, wenn man nicht abgedreht hat, behält einen höchstens die ersten 4 Tage des Entzugs und ansonsten dauerts Wochen bis man einen Termin beim Psychologen bekommt. Ich versuchs jetzt alternativ, gehe zur psychologischen Heilpraktikerin (hilft mir wirklich sehr) und nehme Bachblüten! Das geht allerdings nur, weil ich noch ein Leben habe. Arbeit, Wohnung, Familie. Allerdings hat sich deshalb die Drogenberatungsstelle nicht zuständig gefühlt! Also Ersatz? Fehlanzeige!

hallo drogentussy,habe auch seit 3 wochen angefangen clean zu werden von amphetaminen weil es für mich nach jahren konsum es schrecklich wurde.und ich kann nur bestetigen was du sagst.ganz heftig sind die ersten 2wochen,was das alltägliche leben zur hölle macht.es ist ein teufelszeug und mit ganz heftigen nebenwirkungen.ich wünsche dir das du es schaffst....und ich kann nur sagen das unsere zeit inden 90zigern war und wir den absprung verpasst haben in ein neuen lebesabschnitt zu gehen...

0

schreibe mir doch bitte ob du es geschafft hast oder nicht

0

Du bekommst Medikamente die den suchtdruck unterdrücken. Und sonst könnte man ritalin nehmen.

Was möchtest Du wissen?