Errektionsprobleme aufgrund von eigenem "Leistungsdruck", Teufelskreis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An den Punkt kommt jeder mal an. Mach dir keine Vorwürfe und bleib ruhig. Wenn sie Verständnis zeigt, dann zeig ihr auf andere Weise wie sehr du sie magst. Sich auf Sex vorzubereiten solltest du lassen. Entweder es ergibt sich mal, oder eben nicht.

Du kannst auch Medikamente vorübergehend in Betracht ziehen. Ist nicht billig, aber hilfreich. Dazu müsstest du dich aber vertrauensvoll an deinen Urologen wenden. Er wird dich ganz bestimmt nicht auslachen.

Camel360 30.10.2016, 22:59

Muss ich bei meinem Hausarzt den Grund angeben weshalb ich eine Überweisung benötige?

0
wernher88 30.10.2016, 23:01
@Camel360

Eine Überweisung braucht man nicht, meiner Meinung nach. Direkt hingehen und bei der Anmeldung "akute Probleme" als Grund sagen.

0

geh zum Urologen und lass dir was verschreiben. Gibt auch billige Produkte die gut helfen. Gerade bei Kopfsachen, da brauchst du keine teuren Viagras.

Was möchtest Du wissen?