Erregt bei jeder Kleinigkeit?

2 Antworten

Dir eine Freundin suchen...Wenn du sie wirklich liebst hast du nur noch Augen für sie.

Ich enttäusche dich jetzt nur ungern aber das ist normal als Mann :D

Ich weiß was du meinst, aber es hat sich mittlerweile so krass verschlimmert, dass ich manchmal kaum mehr klar denken kann, weil mir das die ganze Zeit durch den Kopf geht 

0
@Kenzono

Dann suche dir eine Freundin oder gehe zu einer Prostituierten um den Druck ab zu bauen

0

Wie befriedige ich mich richtig, um ein Orgasmus zu bekommen?

Mein Freund hat schon einiges bei mir versucht. Wenn ich es mir selbst mache, ist es das selbe, ich bin kaum erregt. Ich lese oft das viel Frauen einen Orgasmus bekommen beim selbstbefriedigen. Wie sollte ich es am besten machen ?

...zur Frage

Betrunken keine Erektion?

Wen ich betrunken bin werde ich nicht erregt, oft wen ich betrunken bin, bin ich sowieso viel mit Frauen. Aber dann kriege ich keinen hoch ? warum? ich weis das das oft normal ist, aber warum ? gibt es da keine Lösung ?

Danke

...zur Frage

Dauer erregt?

Ich bin irgendwie in letzter Zeit ständig erregt wenn ich mit meinem Schwarm rede oder ihn nur ansehe. Ist das normal? Weil ich habe das Gefühl es nicht mehr lange auszuhalten. Meistens befriedige ich mich dann selbst aber die Befriedigung ist nur für kurze Dauer.

...zur Frage

Spruch ist eine Rechtfertigung und ist total behämmert?

Ich kenne diesen Spruch seit meiner Kindheit. Man schlägt keine Frauen/Mädchen. Man wäre sonst zu feige weil die Frauen/Mädchen zu schwach sind. Aber das ist doch Blödsinn. Will man also damit sagen dass Frauen/Mädchen zu schwach sind um sich zu schützen. Ich hatte in der 9. klasse mal stress mit einer Mitschülerin die mich über mein aussehen beleidigt hat nachdem ich sie gefragt hatte ob sie aufhören könnte so laut zu schreien und nach der Beleidigung ist mir aus versehen bch raus gerutscht. Die so was hast du da gesagt ich direkt darauf btch!!!  Die hatte diesen Spruch man schlägt keine Frauen/Mädchen total ausgenutzt um zu rechtfertigen dass sie mich schlagen darf und wenn ich was tun sollte wäre ich feige. Habe ich mir das gefallen lassen?  Nein! Am tag darauf meinte ein junge zu mir wenn du sie anpackst schlag ich dich das tut man nicht. Zwei Schulstunden später fing sie wieder stress an wegen nichts ich sag zu ihr hör auf und die schubst mich dann die ganze zeit nach hinten und sagt lass mich doch lass mich doch lass mich doch was willst du tun. Dann zog sie an meinen haaren und die ganze klasse war dabei ( wir haben auf einen Lehrer vor dem Klassenzimmer gewartet) und ich hab ihre haare gepackt und auch gezogen. Nach der schule kam so ein richtiger Kevin auf mich zu und meinte warum machst du das und ich hab ihn ignoriert hätte sowieso zu nichts anderes als stress geführt. Dann meinte er man schlägt keine Frauen/Mädchen bist du feige leg dich doch mit jemand anderem an ich bin gut befreundet mit ihr. Ich so hat die Pech gehabt.

Ich bin jetzt in der 10. Klasse und ich halte mich ( eigentlich schon immer ) aus kämpfen oder Streitereien raus aber bei ihr war es eine Ausnahme.
Habt ihr eigentlich auch schonmal diesen Spruch als Rechtfertigung benutzt sodass ihr schlagen könnt aber andere euch nicht?  Hattet ihr auch solche Erfahrungen aus der Schule??!

...zur Frage

Kann man auf alles kommen (Selbstbefriedigung)?

Hi,

ich habe ein großes Problem, ich habe die Angst schwul zu sein seit fast einem Jahr. Ich stand immer auf Mädchen, aber als mich Pornos mit Frauen nicht mehr so erregt haben, hatte ich Angst schwul zu sein. Jetzt die Frage, ich schaue mir manchmal nackte Männer an wenn ich masturbiere (dabei fühl ich mich unwohl), jedoch hab ich festgestellt das ich dabei kommen könnte. Ist das nur durch die Mechanik oder durch die Erregung?

Ich habe große Angst schwul zu sein. Ich würde auch nie nur bei der Betrachtung eines nackten Mannes eine Erektion bekommen.

Ich will endlich wieder durch Mädchen erregt werden :(

...zur Frage

Wo fängt Sexismus bei euch an?

Wo fängt Sexismus bei euch an?

Also ich möchte nicht sexistisch sein. Ich will die Frau so respektieren wie sie ist und nicht auf irgendwelche körperlichen Attribute reduzieren. Dennoch erwische ich mich dabei wie ich "schöne" Frauen anschaue. Dabei versuche ich Selbstverständlich die Dame nicht Lüstern anzugaffen oder gar damit belästigen. Jedoch fällt es mir je nach Frau schwer nicht hinzuzsehen. Ich gucke meistens dann woanders hin.

Zb habe ich ein Fable für kurze Haare und finde Frauen mit kurzen Haaren Attraktiver und fallen mir mehr ins Auge. Ich finde es einfach schön aber habe keine perversen Gedanken dabei.

Klar unter Freunden kann ich mal perverse eher lustige Kommentare raushauen (nach dem Motto: wer zweideutig denkt hat eindeutig mehr Spaß) aber bin keinesfalls Aufdringlich.

Einige empfinden das schon als Sexistisch.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?