Errechnung der Koordinaten im CIE Normalfarbraum anhand von gegebenen Wellenlängen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht hilft folgende Seite weiter aus dem Buch: Ein Blick ins Licht von Falk, Brill, Stork im Verlag Birkhäuser und Springer.

Viel Erfolg!

Bestimmung von Farbkombinationen - (Mathematik, Physik, Optik)

Vielen Dank für die Hilfe.

0

Hallo.

Ich habe mir gerade den Wikipedia-Artikel zur CIE-Tafel angeschaut und folgendes verstanden:

  • die Werte dort orientieren sich an den Empfindlichkeiten des Menschlichen Auges. Da sich das Menschliche Auge nicht nach Gleichungen richtet, kann man die genauen Koordinaten nicht berechnen, sondern muss sie aus der Tafel auslesen.

  • Nur die Farben am Rand der Tafel (also auf der krummen Kurve) sind echte Spektralfarben. Die Farben im Inneren der Tafel sind aus verschiedenen Wellenlängen zusammengesetzt. Falls man also eine gegebene Wellenlänge hat, liegt die Farbe auf der Randlinie.

  • Die Helligkeit wird nicht in der CIE-Tafel abgebildet, da man die gleiche Farbe in unterschiedlichen Helligkeiten erreichen kann.

Was möchtest Du wissen?