Errechnung der Abiturnote?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du mehr Fächer belegst, kannst du dir mehr Unterkurse erlauben, sofern du diese anrechnest. Du bestimmst selbst ohnehin nicht, welche Kurse du anrechnest, sondern das bestimmt dein Computer rechnerisch so, dass dein Maximalschnitt entsteht.

ob angerechnet oder nicht erscheinen auf jeden Fall alle deine Kurse gleichberechtigt auf deinem Abiturzeugnis. Das bedeutet, dass es extrem hässlich aussieht, wenn irgendwo zwischendrin Null Punkte stehen. Das würde ich nicht riskieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?