errechneter geburtstermin falsch?

10 Antworten

Bei einer unregelmäßigen Periode ist die Bestimmung des Beginns der Schwangerschaft sehr ungenau. Und somit ist auch das Ende der Schwangerschaft nur ungefähr zu bestimmen. Plus/Minus 4 Wochen sind da durchaus möglich, hat mir mal eine Krankenschwester gesagt. Aber je länger die Schwangerschaft besteht, wird anhand der Kindesentwicklung der voraussichtliche Termin immer genauer.

Der Arzt kann sich verrechnen oder das Kind ist einfach noch nicht so weit und braucht noch Zeit. Bis zu einem Monat ist normal. Mehr aber nicht. Gehe noch mal zum Gynäkologen und lasse überprüfen, ob alles okay ist. Das kann auf keinen Fall schaden und es wird dich beruhigen. Oder, wenn was nicht stimmt, kannst du sofort ins Krankenhaus gehen. Viel Glück!

Doch, ein Kind sehr wohl übertragen werden, das passiert relativ häufig, deshalb soll man ja in den letzten Wochen öfter zum Arzt. Gefährlich wird es, wenn das Fruchtwasser grün ist.

Minderjährig und Urlaub ohne Eltern?

Hallo.

Ich möchte Freitag nach Teneriffa, Spanien, ohne Eltern aber in Begleitung mit einen 23 jährige Freund. Ich bib 16 Jahre alt, habe eine Ausweis usw. Jetzt müsste ich wissen, ob ich trotzdem ein Muttizettel brauche oder ein Elternzettel, auch wenn ich schon eine volljährige Aufsichtsperson habe? Wäre es möglich mit der volljährigen Person zu fliegen, 5 Tage da zu bleiben und zurück zu fliege, ohne ein Muttizettel dabei zu haben?

...zur Frage

Muttermund weiten vom Frauenarzt

Hallo.Heute wäre der Geburtstermin und leider tut sich noch gar nichts.Mein Muttermund ist zwar kürzer geworden,aber hab noch keine Anzeichen von Wehen. Heute meinte meine Ärztin,sie würde am Samstag versuchen den Muttermund zu dehen.Was erwartet mich da?Hab gelesen,das es schmerzhaft sein soll und bringt das denn überhaupt etwas?

...zur Frage

überfällig aber nicht schwanger. tage beeinflussen?

hatte beine letzte periode ende november. war beim frauenarzt der leider nichts gesehen hat und sstest sind auch negativ.. kann man seine tage beeinflussen? hab starke schmerzen in der brust und im unterleib aber meine periode kommt einfach nicht.. kann man das irgendwie beschleunigen?

...zur Frage

Kinderwunsch,Befruchtung?

Ich bin 23 Jahre alt.

Ich und meine Frau haben ein Kinderwunsch. (Vergeblich seit 3 Jahre). Sie ist beim Frauenarzt gegangen alles im sehr guten Zustand. Da dachte ich, ich gehe zum Urologe um mich durch checken zu lassen.

1. Sperma Probe direkt dort abgegeben und 2 Tage später Ergebnis per Telefon bekommen.. 80%tot 20% schwimmt zu langsam. ( und dass vor 1 Jahr)

Die Urologen sagten künstliche Befruchtung wäre möglich..

So jetzt wäre meine Frage, was kann ich nun machen dass meine spermien fruchtbar werden?

Da gibt es bestimmt andere Lösungen als künstliche Befruchtung. Und das mit 23 Jahre?

Bitte hilft mir bin am verzweifeln..

Gibt es da keine Therapie?

Gibt es keine andere Lösungen?

Kann man da wirklich nichts mehr tun?

...zur Frage

Pille und Untersuchung?

Ich habe ein Termin bei meinem Frauenarzt für die Untersuchung gemacht für Ende Juli. Jetzt ist mir aufgefallen, das ich 2 Tage vor meinem Termin keine Pille mehr haben werde.

Kann ich im Mai zu meinem Frauenarzt gehen und nach einem Rezept fragen? (Hatte ein Jahr davor eine Untersuchung) Und im Juni bis Mitte Juli habe ich keine Zeit um zum Frauenarzt zu gehen, weil ich ein Praktikum in einer anderen Stadt mache.

Denkt ihr das es möglich ist, das man mir nochmal ein Rezept gibt? Für die 2 Tage die mir fehlen.

Danke für Ihre Antworten.

...zur Frage

Gynefix/Frauenarzt Untersuchung noch diesen Monat?

Eine Freundin(19) von mir möchte sich die Gynefix noch diesen Monat einsetzen lassen. Sie war allerdings noch nie beim Frauenarzt, muss also erstmal eine Untersuchung machen. Ihre Periode hat sie immer ca am 15-20ten.

Erste Frage wäre, ob die Gynefix in den stärksten Tagen der Periode eingesetzt werden muss, oder ob das auch bei abklingender Blutung geht.

Die zweite Frage wäre, wie schnell die "Ergebnisse" einer normalen Untersuchung da sind. Also ob es möglich wäre das alles noch diesen Monat zu schaffen (Montag ist der Untersuchungstermin)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?