Erpressung, Nötigung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe angst dass, er mein eigentum aus rachsucht zerstört oder es zerstört. er sagt ihm würde es nichts mehr ausmachen wenn die insolvenz beginnt. er sagt ich solle auch die klage fallen lassen. ist das erpressung nach eurer meinung nach, könnte ich ihn mit hilfe der polizei überführen so dass mein cp gesichtert wird? liebe grüße

l.verzweifelt!

wie jetzt? "...er sagt ich solle auch die klage fallen lassen..." ???

Du hast schon, diesbezüglich, eine KLAGE, erhoben? und wenn, wo? bei e. RA? oder direkt beim gericht? wenn du eine ehrliche antwort und rat haben willst, solltest du nicht mit halben sachen, daher kommen. ob du schon eine klage erhoben hast oder nicht, ist ein wichtiger aspekt, für die eventuellen ratgeber, hir in gutefrage.

LG von mishiko

0

Nimm einen Gerichtsvolzieher mit zum Termin, das ist ja nach dem Gesetz dein Eigentum ! Ansonsten kannst du ihn nur wegen Betrug usw anklagen dann geht er in den Bau wenn er das absichtlich zerstört aber wenn ihm das egal ist bringt es dir garnichts !

das genau ist mein problem

0
@verzweifelt32

Dann wie gesagt mit nem Gerichtsvollzieher beim Termin ihn die Disc abnehmen ! Bespreche das mit deinem Anwalt !

0

l.stephN! so einfach ist das nicht. ein gerichtsvolzieher, ( wie d.name schon sagt) wird erst dann, taetig, wenn er dafür d. gerichtlichen auftrag bekommt, um d.eigentum von,verzweifelt, sicher-stellen zu können.

LG von mishiko

0
@mishiko

Er hat doch den Titel zur Zwangsvollsterckung schon ! Sthet doch oben in der Frage ! Also kann er diese beim Gerichtsvollzieher auch beantragen !

0

Also, du nimmst deinen Rechtsanwalt und einen Laptop mit zu dem treffen und dann müsste die Sache doch passen.

Diese Sachen solltest Du ausschließlich einem Rechtsanwalt überlassen.

Ich rate Dir, KEIN privates Treffen unter 4 Augen zu arrangieren.

habe ich auch schon überlegt

0

Meinst du nicht, dass da ein Gespräch mit der Polizei hilfreich sein könnte?

l.verzweifelt, um welche summe, handelt es sich hier? sind die anwaltskosten, oder beratung, locker, finanziell tragbar? der typ, scheint so am ende zu sein, dass ihn alles ziemmlich egal, sein sollte. kann das sein?

auf keinen fall, ein gespraech unter vier augen, ohne einen begleitenden zeugen,( eventuell, i.person e. polizeibeamten) mitzunehmen. wie hoch schaetzt du, die agressivitaetpotenzial, deines widersachers? LG von mishiko

kann ich nur schwer einschätzen, so um die 50.000€. meinst du die polizei würde mir helfen. danke für deine antwort und dein engagement

0
@verzweifelt32

l. verzweifelt! das ist allerdings eine enorm hohe summe! ohne rechtsanwalt, tut sich da gar nichts! ich würde zuerst, eine anzeige bei der polizei machen. die leitet dass, dann weiter zum staatsanwalt, der dann die klage beim gericht einreichen wird.

wie es ausieht, ist dein widersacher, nicht gewillt, diese sache, mit dir persönlich und in einem ruhigen gespraech, zu regeln.

also, wenn du meinen gutgemeinten rat, annehmen, möchtest:

sofort zur polizei! und, nicht auf die idee kommen, persönlich, zu d. typen hinzugehen. auch nicht in begleitung e.polizeibeamten, der hat ohne gerichtlichen beschluss, auch nicht die möglichkeit, dein eigentum, zu sichern.

ich nehme an, es ist in deutschland, so aehnlich wie in österreich, wenn du dir keinen RA, finaz. nicht leisten kannst, eine stelle, für die kostenlose beratung und einen rechtsbeistand, auch kostenlos, zu bekommen.

wünsche dir viel erfolg,denn, das recht ist anscheinend, auf deiner seite. alles liebe für dich, von mishiko

0

Dann leite die Zwangsvollstreckung ein.

das wird kommen, nur habe ich bedenken dass es das cp zerstörts oder es verschwinden lässt. da habe ich auch nichts davon wenn er den schaden begleichen muss, er ist sowieso insolvent und ihm alles egal

0

Was möchtest Du wissen?