Erotikmodel erfahrungen?

4 Antworten

Wenn Du nur Fotos fuer Dich haben willst, kostet das natuerlich Geld. Wenn der (Hobby)Fotograf die Bilder auch nutzen darf, kann man sich auf TfP (Time for Prints) einigen. Dabei investiert der Fotograf die Zeit und das Modell bekommt kostenlos Prints der Dateien/Negative. Ratsam ist da in der Tat ein Vertrag, der die Nutzungsrechte beidseitig regelt. Blancovertraege findet man im WEB, Fotografen (incl. Fotos) bei www.fotocommunity.de Wenn Du aus dem Bergischen Land bei Koeln kommst, kannst Du auch mich anschreiben.

Nein, ein Kündigungsgrund ist das selbstverständlich nicht. Zumindest in "normalen" Berufen. Die anderen Fragen kann ich dir leider nicht beantworten, denke aber, dass du dir deine Fotografen in diesem Bereich sehr sorgfältig aussuchen solltest.

Sei mit deiner Fotografensuche sehr vorsichtig, denn sie versprechen dir viel aber nutzen dich dann nur aus. Ausserdem, haben sie erst deine Fotos, dann können sie damit machen was sie wollen. Das Internet kann eine sehr gefährliche Waffe sein. Aber trotzdem viel Spass beim Ablichten. Bin selber Fotograf und kenne einige "schwarze Schafe" :-)

Wie bekommt man sowas hin beim fotografieren (siehe Bild)?

Wie macht man solche Bilder? Ich habe die Canon EOS 600d und auch schon etwas Erfahrungen mit fotografieren gesammelt aber ich weiß nicht, wie man sowas fotografieren kann... Danke:)

...zur Frage

Kann ich als Hobby bzw. Amateurfotografin Geld verdienen?

Die Frage steht oben .

Alo ich mache so Hobby mäßig Bild und bearbeite sie auch usw. . Ich würde nicht sagen das ich ein "Profi " bin, aber die Bilder sind auch nicht schlecht.

Ich besitze auch eine gute Spiegelreflexkamera .

Meine Frage ist halt ob ich mit kleinen "Fotoshootings" Geld verdienen kann. Ich möchte nicht maßig viel verdienen nur ein wenig ...

...zur Frage

Selbstgemalte Bilder bei ebay verkaufen. Wie geht das und wer hat Erfahrungen damit gemacht?

Kann man bei ebay selbstgemalte Bilder verkaufen? Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Bildrechte bei öffentlichen Veranstalungen?

Ich bin hin auf dem Weg zum Hobby-Fotografen. Bestes Equipment habe ich und ich mache das alles auch schon gut und fotografiere auch auf Anfrage Tiere von Privatpersonen.

Nun meine Frage, wie genau ist das mit dem Bildrechten, wenn ich auf einem öffentlichen Reit-Turnier die Pferde (+Reiter) fotografiere?
Darf ich die Bilder dann veröffentlichen oder brauch ich auch dort eine schriftliche Erlaubnis von denen, die auf dem Bild im Fokus stehen?

Freue mich auf hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Wichtige Frage an die Hobby-/Fotografen unter euch?

Hallo,

ihr kennt doch sicher diese Bilder bei denen man auf lange Zeit alle 15 sek auf dem gleichen Fleck ein Bild macht und dann ein Sternenschweif entsteht...

Könnt ihr Tipps/Erfahrungsberichte dazu geben?

Ich fotografiere nur als Hobby und dachte sowas geht so,dass man die ganzen Bilder dann zusammenfügt-korrigiert mich wenn es anders gemacht wird....

Habe eine Nikon D5300...funktioniert das mit der?

Habe gelesen,dass man das am besten mit Weitwinkelobjektiv macht,stimmt das?Hab eines mit fester Brennweite 20mm...

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?