Eromanga Sensei, ist es möglich (wie im Anime) nach einem Jahr wirklich intensivem zeichnen so gut zeichnen zu können?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unmöglich ist es nicht. Das Problem ist, dass man sich in dieser Zeit wirklich stark verbessern sollte und das in einigen Fällen mal besser klappt und mal schlechter. Wenn man oft genug übt, kann man garantiert früher oder später gut zeichnen. Je nachdem wie man's nimmt, schaffen es Leute innerhalb eines Jahres sich zu verbessern, andere sind schneller und andere sind langsamer.

Das mit dem Zeichnen kannst man wie Lernen in der Schule sehen - Wenn du etwas nicht kannst, was wichtig ist, dann lernst und übst du halt bis du es eben kannst. Andere sind darin talentierter, andere nicht. Auch, wenn du bspw. grottenschlecht zeichnen solltest, kann man das immer verbessern.

Und ich würde hier nicht mal einen Limit von einem Jahr setzen. Man kann sich die Zeit lassen - Unter Druck wird es einfach nur schwieriger. Es gibt ja nicht umsonst das Sprichwort: "Übung macht den Meister."

LG :)

wenn du talent hast auf jeden fall. du musst fähig sein, das was du siehst auf papier zu übertragen. fang mit nem apfel an. erstmal einfache dinge.die feinmotorik fürs schattieren und so kommt von selbst. schattierung, lichteinfall, richtig colorieren (hautton und nicht rosa oder orange wählen zb 😉) evtl anmischen von farbtönenund aquarell kannst du erstmal hinten anstellen (in dieser reihenfolge). aber erstmal nachzeichnen. proportionen beachten! bei kniffligen teilen oder motiven evtl vergrösserten ausdruck machen und ein raster drüberlegen und dann kästchenweise zeichnen. genau vergleichen, schwachstellen erkennen und gesondert üben, proportionen, schatten, mimik, hände, kleidung, so was ist anfangs knifflig. viel spaß!!!

Ich habe den manga zwar nicht gelesen, aber ich denke schon dass man in einem jahr enorme fortschritte machen kann. Jedoch glaube ich nicht an talent, ich finde beim zeichnen und malen zählt allein leidenschaft, aber wie wir alle wissen: übung macht den meister... das schwierigste ist wohl motiviert zu bleiben und die lust nicht zu verlieren, wenn man erstmal keine fortschritte sieht. Glaub an dich selbst und dann schaffst du es auch! 

U-Bahn entführung?

Hallo liebe Community, ich hab vor kurzem den Film „Pelham 123-Die Entführung der U-Bahn“ gesehen. Nun hab ich mir Gedanken gemacht ob das im Echten Leben tatsächlich auch Funktionieren würde, das heisst z.B eine Terroristen-Gruppe entführt einen Zug und verlangt dafür Lösegeld und nimmt die Fahrgäste als Geiseln.

Meine Frage:
Würde das echt Möglich sein im Echten Leben so eine Entführung oder eher nicht ?

Was denkt ihr dazu ?
Freue mich über eure Antworten(:

LG EjicX23

...zur Frage

welcher anime charakter ist denn jetzt der/die schönste?

Nabend ;)

Wie die Überschrift sagt brauche ich schöne anime charaktetere:), mädchen wären besser weil ich mädchen charaktere zeichnen will aber jungs sind auch gut, für später^^Also lieber Mädels und jungs als nur jungs aufzulisten;)...es wäre echt nett wenn ihr auch name erwähnen würdet, euer rat ist gefragt;)

Danke im voraus^^

...zur Frage

Zeichnen lernen als Erwachsene?

Als ich noch auf der Hauptschule war, habe ich immer viel Manga gezeichnet. Mit der Zeit konnte ich es auch relativ gut. Aber gerade im Onlinevergleich fällt mir immer wieder auf, dass es sehr viele gibt, die besser sind... Mit 15 Jahren hab ich leider mit dem Zeichnen aufgehört, weil man mir gesagt hat, ich "dürfe" das nicht mehr, weil ich ja kein Kind mehr sei... Allerdings würde ich verdammt gerne besser zeichnen können! Mir wurde schon oft gesagt, dass ich künstlerisches Talent habe, und ich denke das auch - Voraussetzung ist, dass ich es auch fördere und nutze.

Was denkt ihr, würde es noch was bringen, wenn ich mein "zeichnerisches Können" jetzt fördern würde? Danke für eure Meinungen!

...zur Frage

Wie lerne ich eigene Charaktere zu zeichnen?

Hallo ! :) Ich zeichne ziemlich gerne und bekomme auch oft Komplimente zu Bildern allerdings kann ich die meist nicht so richtig annehmen. Das liegt daran, dass ich bisher nur Charaktere aus Anime etc. abmale und keine eigenen male, da ich damit Probleme habe.

Meine Fragen : 1. Ist es schon gut zeichnen,wenn man "nur abzeichnet" (also Bild am PC offen und es dann selber aufs Papier bringen) ? 2. Wie lerne ich meinen eigenen Stil beim zeichnen zu finde und wie werde ich besser ? Bringt "abzeichnen" da was ? Was hilft um eigene Charaktere zu "erfinden" und zu zeichnen ? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Wie viel Spielraum hat man bei der Programmierung eines Webinterface?

Ich bin dabei eine selbst zeichnende Grafiklibary zu entwickeln. Mein Ziel ist es, dass man diese später auch für die Entwickelung von Websites nutzen kann. Soweit ich weiß ist auch in HTML Seiten möglich, alles selbst zu zeichnen. Wäre das zu empfehlen oder sollte ich die bestehenden HTML-Elemente verwenden? In wieweit kann man diese über Javascript generieren und wie funktionieren grafisch aufwendigere Seiten wie Google Doocs?

...zur Frage

Ich hab entdeckt, dass ich gut im Zeichnen bin, doch wie kann ich mein Talent fördern?

Hallo Leute, ich hab entdeckt, dass ich ein kleines Fünkchen Talent zum zeichnen habe :D Ich habe wirklich NIE gezeichnet, dachte eigentlich, ich bin schlecht, aber letztens habe ich meinen Lieblingsanimecharakter gezeichnet (von meinem Handy abgezeichnet) und ich habe die Proportionen beim ersten Mal direkt richtig übertragen und abgeändert, außerdem war ich ziemlich schnell fertig und das Resultat sah sehr gut aus. Nach dem ersten Mal abzeichnen konnte ich ihn frei Hand perfekt zeichnen. Dann hab ich mehrere Sachen gezeichnet, z.B. Hände oder weitere Charaktere. Da hab ich gemerkt, dass ich ganz gut bin. Mir fehlt es aber noch an Technik, weil ich ja davor mich noch nie hingesetzt habe um irgendwas zu zeichnen. Meine Frage: Wie fördere ich mein Talent richtig? Einfach jeden Tag zeichnen? Wie verbessere ich meine Technik, vor allem beim Manga/-Anime zeichnen? Danke an alle Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?