Erörterungs/Argumentations-Gliederung zum Theme: Urlaub in den Bergen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beides sind ja Punkte, die unter  "Urlaubszweck und Urlaubssinn" allgemein  fallen., das ist aber Sache der Einleitung. Da allerdings  solltest du wohl noch ein paar Punkte hinzufügen.

Dann als Übergang Aufzählung, wo und wie  ein Urlaub überhaupt stattfinden kann , ehe du auf  den speziellen "Urlaub in den Bergen" zu sprechen kommst.

Da kommst du dann auf die in der Einleitung erwähnten Aspekte   einen nach dem andern detailliert  zurück und kannst Urlaub in den Bergen gegen die wesentlichen anderen Formen - Badeurlaub an einem einzigen  Ort  und  Reiseurlaub mit täglich neuen Eindrücken - abgrenzen.

 

p.s.: Auch wenn "Stiel" und "Stil" aufs selbe latein. "stilus" ('Stiel, Schreibgriffel') zurückgehen, trennt man die beiden Wörter heute in der dt. Orthografie - auch beim "Nominalstil"!

Hallo, Das Thema ist garnicht mal so einfach für eine Erörterung, finde ich. Ich hab eine Seite gefunden, auf der du ziemlich viele Erörterungen findest. Hab nicht näher gesucht, aber kann mir vorstellen, dass es da auch eine über Urlaub in der Bergen gibt ;) http://schulzeug.at/deutsch/eroerterungen

Was möchtest Du wissen?