Erörterung wahlrecht ab 14

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst schreibst du ne Einleitung:"In der Politik wird momentan diskutiert, ob man das Wahralter auf 14 Jahre heruntersetzen sollte. Diese Fragestellung werde ich im Folgenden erörtern und zu einem begründeten Ergebnis kommen."

Gliederung (Zwei Möglichkeiten): Erst alle Argumunte von der einen seite, dann von der anderen (einfacher) Ein Argument von der einen Seite, dann ein Argument, dass dieses wiederlegt (schwieriger)

Wichtig: Mit der Seite aufhören, für die du nachher im Schluss bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Anfang zu so einem Thema ist nich besoners schwer, fang doch einfach irgendwie damit an dass in letzter Zeit öfters die Debatte auftaucht Kindern ab 14 das Wahlrecht zuzuschreiben blabla

Dann musst du deine Posiotion festlegen, entweder du bist dafür oder dagegen (gegen das Wahlrecht ab 14). Bist du dafür, so musst du erst mit Argumenten beginnen, die GEGEN das Wahlrecht ab 14 sprechen, fang dabei mit dem aussagekräftigsten Argument an und schließe mit dem deiner Meinung nach Schwächsten ab, dann beginnst du mit den Argumenten die DAFÜR sprechen, hier fängst du mit dem Schwächsten und schließt mit dem stärksten Argument ab (also das was deiner Meinung nach am meisten für das Wahlrecht ab 14 spricht). Stell dir hier die Form einer Sanduhr vor, so etwa ><

Abrunden kannst du deine Erörterung mit einer Zusammenfassung deiner Argumente indem du vllt auch auf deine Einleitung nochmal beziehst.

Noch Fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackDiamond136
03.10.2011, 11:57

Danke :) super antwort, aber eine frage hab ich noch, man braucht ja auch noch belege für jedes argument, oder?

0

Also es gibt ja unterschiedliche.. ich weiß jetzt nich genau welche ihr machen sollt ich denke mit 14 eher die 2 Gliedrige mit ganz normal Pro/Contra also Vor und Nachteilen.. Bei der Gliederung geht es los mit A da steht die Enleitung drin also zum Beispiel in der Öffentlichkeit wird immer wieder diskutiert das blabla wahlrecht mit 14 blabla.. danach kommt B da steht die Themafrage drin also welche Vor und Nachteile hat dies... Danach kommt I. Vorteile vom Wahlrecht mit 14 dann 1.2.3.4. die Argumente halt und danach II. welche Nachteile und drunter wieder 1,2.. deine Argumente und danach C. der Schluss mit Blick in die Zukunft und/oder eigene Meinung etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehst du in ntz auf schule ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?