Erörterung verfasst

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guck Dir tatsächlich zunächst Deine Rechtschreibung an. Vor allem Groß- und Kleinschreibung sowie Tippfehler.

Außerdem finde ich Deine These etwas unglücklich gewählt. Ein "Zuviel" ist ja nie gut. Vielleicht solltest Du sowohl in der These als natürlich auch im Text auf den Zeitrahmen eingehen. These vielleicht: Man sollte nicht einen großen Teil der Freizeit am Computer verbringen. Das kannst Du dann im Text konkreter darstellen.

Zum Thema Gesundheit hast Du zwei Absätze. Vielleicht kannst Du die geschickt zusammenfassen, da man sonst den Eindruck von "doppelt gemoppelt" bekommt ("nicht gesund" - "körperliche Schäden").

Zwei Dinge weißt Du nicht genau und solltest sie deshalb etwas anders darstellen:

  1. Augenschmerzen müssen kein Anzeichen von Sehkraftverringerung sein, es kann sich um vorübergehende Überanstrengung handeln. Weißt Du von irgendeiner Studie zur Sehkraftverringerung? Dann schreib das.

  2. Du weißt ja gar nicht, wie streng Eltern sind. Vielleicht schreibst Du allgemeiner von Deiner Hoffnung, dass sich Eltern um das Computerverhalten ihrer Kinder kümmern und diese zum Ausgleich auch Sport machen lassen oder ähnliches.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?