Erörterung und Gliederung zum Thema Flüchtlinge?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja zu erst machst du eine Einleitung, zB "Aktuell wird in den Medien oft von der Flüchtlingskrise berichtet.." Usw. Ob du negative oder positive anspekte zuerst nennt bleibt dir überlassen. Wenn du zuerst negatives und dann positives verwendest, bleibt das positive am Leser hängen und macht deinen Aufsatz insgesamt "Positiv". Andersherum könntest du leider schnell als rechts gelten, deshalb mach zuerst negativ und dann positiv. Da kannst du dann aber auch selbst im Internet suchen, was es für Punkte gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?