Erörterung Pro/Contra Bsp?

2 Antworten

Ich glaube eher, dass du die angebliche Freundin selbst bist und hier deine Hausaufgaben gemacht haben  möchtest. :-))

und da ich schon lange aus der Schule raus bin, kann ich ihr da wenig helfen

Erstens sind hier auch viele Nutzer schon lange aus der Schule und zweitens muß man für die Argumente kein Schüler sein, was weiter darauf hindeutet, dass du uns verschaukelst und die Hausaufgaben gemacht haben möchtest. Denke ganz einfach mal intensiv nach. Dann kannst du deiner Freundin helfen und sie aus ihrer Verzweiflung holen.

Ich habe doch geschrieben dass sie alles selber schreiben wird und ich nur ein paar Ideen bräuchte...Nicht gleich eine komplette Erörterung. Aber ja gut.

0

Ich geb dir mal ein paar Ansätze, den Rest macht "deine Freundin" bitte selbst.

  • Pro: Man kann sich durch Kritik weiterentwickeln
  • Contra: Kritik kann falsch verstanden werden -> Konfliktpotenzial

Einleitung zur Pro & Contra-Erörterung

Ich habe Hausaufgaben auf und die Aufgabe lautet: Fertigen Sie eine Pro & Contra-Erörterung in einem zusammenhängenden Text an.

Die These ist: Das Skifahren sollte verboten werden.

Pros und Contras habe ich schon, nur weiß ich nicht wie ich anfangen soll. Mal ehrlich, dass ist echt ne blöde These. Ich habe keine Ahnung von Skifahren.

Habt ihr irgendwelche Ideen?

...zur Frage

Erörterung schreiben (Ganztagsschulen)

Ist dies ein guter Erörterungsanfang? Bitte alle Felehr ausbessern!

Die Frage, ob Ganztagsschulen in Österreich verpflichtend eingeführt werden sollten, lässt sich nicht so leicht beantworten. Ich möchte im Folgenden, Pro- und Contra-Argumente auflisten, die uns ein Bischen Klarheit über diese These verschaffen könnten.

...zur Frage

Wie bewertet man Argumente in einer Textgebundenen Erörterung ?

...zur Frage

leistungsdruck pro & contra :)

Ich muss in Deutsch eine Erörterung zu dem Thema "Zerbricht die Jugend der heutigen Gesellschaft am Leistungsdruck?" schreiben. Contras hab ich reichlich aber pros fallen mir keine ein... Bitte helft mir wäre nett :)

...zur Frage

Textgebundene Erörterung - muss man immer contra sein?

Ich schreibe übermorgen eine Vorklausur über eine Textgebundene Erörterung. Hab da noch ein paar Unklarheiten, die mir niemand beantworten kann. Also als erstes ist dieser Ablauf richtig? 1. Einleitung (Textsorte,Titel, Autor, Quelle, Anlass) bei argumentativ-wertenden Texten kurz die Nennung der Position des Autors. Bei darstellend-informativen Texten die Benennung des Texthemas 2. Textwiedergabe: Position des Autors und seine Argumente zusammenfassen (neutral ohne eigene Meinung) 3. Kritische Analyse: Thesen und Argumente untersuchen, beurteilen und eigene finden. Sprachliche Mittel, mögliche Kritik an Argumentation. Hier dann auch schon meine erste Frage: was ist wenn man der gleichen Meinung wie der Autor ist und die Argumente vollkommen gut findet? Ich habe es bis jetzt so verstanden dass man zwingend immer dagegen sein muss und Gegenargumente bringen muss. Aber es kann ja gut sein dass mir die Meinung und die Argumente gefallen soll ich dann einfach noch weitere Argumente dafür suchen oder davon gar nicht die Argumente kritiklos annehmen? 4. Schluss: Eigene Position begründet darstellen ( ist das nicht das gleiche was man darüber schon gemacht hat?) Bezugnahme auf das Argument dass mich am meisten überzeugt ( also darf man doch der Meinung des Autors sein oder wie?) Beantwortung der Problemfragen (welche??)

...zur Frage

Erörterung schreiben chatten im internet

Ich soll bis morgen eine Erörterung zum dem Thema schreiben mir sind auch schon viele pro und contras eingefallen aber ich weiß nicht wie ich es in einem zusammenhängendem text schreibe kann mir vielleicht da jemand helfen oder den anfang schreiben

Pro
- Kontakt mit freunden - neue freunde kennenlernen - kommunikation - keine kosten - man muss sich für nichts schämen

Contra - man weiß nicht wer auf der anderen seite sitzt - meistens sind alle unfreundlicher - viel zeit geht weg - abgrenzung zu anderen - es ist besser sich mit leuten zu treffen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?